Namibia – Kunst einer jungen Generation

Kunst & Design // Artikel vom 28.04.2016

Mit einer Auswahl von Bildern und Skulpturen zeitgenössischer Künstler, die in Namibia leben und arbeiten, bietet das Museum Würth einen Einblick in die dortige Kunstlandschaft.

Besonders in Windhoek hat sich eine kreative Kunstszene entwickelt, die sich in ihrer Bildsprache zum Teil auf ihr traditionelles Kulturerbe besinnt, die aber vor allem in einer farbenfrohen und kontrastreichen Gestaltung einen eigenen Beitrag zur modernen Kunst leisten. Basis der Ausstellung bildet ein Konvolut an jüngst erworbenen Arbeiten in der Sammlung Würth, die durch Leihgaben ergänzt werden.

28.4.-9.10., Museum Würth, Künzelsau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 4?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL