Neospektive

Kunst & Design // Artikel vom 27.05.2016

Florian Wörrle, der Künstler hinter dem INKA-Cover der Februar-Ausgabe, zeigt jetzt in der Solo-Show „Neospektive“ einen Querschnitt seines bisherigen Schaffens.

„In Stuttgart bin ich als der Streifenmaler bekannt“, meint er augenzwinkernd, wobei der Blick in sein Atelier einen gewitzten Umgang damit offenbart. Aus Alltagsmaterialien, die mit Malerei kombiniert werden, setzt er flirrende, auf ein Zentrum zulaufende Streifenbilder zusammen. Gleichzeitig offenbaren seine in „Petersburger Hängung“ präsentierten Arbeiten ein deutlich breiteres Spektrum.

Da zieht sich die Farbe im Zentrum seiner „Time Warp“-Gemälde zusammen, da fließt und tropft sie, gerade noch am Bildträger fixiert, am Objekt hinunter, wird von unsichtbarer Hand aufgefangen – und spritzt dennoch, künstlerischem Schaffensrausch entsprechend, am Boden die Wand hinauf.

Wer dem Künstler quasi über die Schulter blicken möchte, die Laborsituation, in der seine Arbeiten entstehen, erleben möchte, ist zur „Neospektive“ eingeladen. Seine immer im Zusammenhang mit Serien entstehenden Arbeiten sind für ihn „Variationen hin zum perfekten Bild“. -ChG

Eröffnung: Fr, 27.5., 19 Uhr, 28.+29.5., 14-18 Uhr, Größernull – Plattform für neue Kunst, Gerwigstr. 20, Karlsruhe
www.groessernull.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

„Kunst. Raum. Emotion.“ ist das Motto der „art Karlsruhe“ 2018.

>   mehr lesen...




art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Zahlreiche Einzelshows, großzügige Skulpturenplätze sowie exklusive Sonderausstellungen – mit ihren Markenzeichen hat die „art Karlsruhe – Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ Erfolgsgeschichte geschrieben.

>   mehr lesen...




Chinese Impressions

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Alles ist im ständigen Wandel, das ganze Leben.

>   mehr lesen...


Absicht

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.02.2018

Um der Selbstbezogenheit der Kunst des 20. Jahrhunderts und dem Verlust jeglicher Bezüge entgegenzuwirken, haben sich die beiden Künstler und Maler Benedikt Forster und Norbert Kiby im Vorfeld  dieser Doppelausstellung einzelne Bildmotive zugespielt.

>   mehr lesen...




Sabrina Haunsperg Werke 2008–2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.02.2018

Die österreichische Künstlerin Sabrina Haunsperg (geb. 1980) erstellt farbintensive, dynamische und meist großformatige Gemälde in unterschiedlichen Techniken und Materialien.

>   mehr lesen...




Adieu Tristesse

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Im Zentrum der „Neuen Figuration“ Anfang der 1960er Jahre stand die Klasse HAP Grieshabers an der Kunstakademie Karlsruhe mit Horst Antes, Heinz Schanz, Hans Baschang, Dieter Krieg, Rainer Küchenmeister, Walter Stöhrer und Else Winnewisser.

>   mehr lesen...




Laura Polke

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Laura Polke aus Berlin bedruckt Platten, T-Shirts, Plakate, Taschen, Jacken und rechtzeitig zur Vernissage auch das Kohi-Sofa.

>   mehr lesen...


Spielerische Grenzüberschreitung

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.02.2018

Der 1954 in Sveqel (Kosovo) geborene und dort wie in Deutschland ansässige Künstler Ymer Shaqiri ist international in vielen Ausstellungen und auf Kunstmessen vertreten.

>   mehr lesen...