Neue Kunst Gallery

Kunst & Design // Artikel vom 12.02.2020

Soak Up Art, 2019

Kunstrasen ist das mehrdeutige Pseudonym von Philipp Kneise.

Nach Jahren in Kanada und England lebt er wieder in seiner badischen Heimat. Die Leidenschaft des gelernten Designers gilt der Stencil-Art, in der er popkulturelle Thematiken ebenso verhandelt wie Fragen der Authentizität und Massenproduktion.

Die Neue Kunst Gallery zeigt eine Retrospektive Kneises Werke, die Unikate wie Auflagearbeiten umfasst. Auch auf der „art“ ist Kunstrasen vertreten, neben ihm u.a. Mela Diamant, Patrizia Casagranda, Cindy Sherman oder Van Ray. Jörg Döring aus dem niederrheinischen Meerbusch zeigt sich in einer One-Artist-Show. -fd

Stand: H2, D25, bis 29.2., Neue Kunst Gallery, Karlsruhe
www.neuekunst.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 9?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.