Neue Kunst in altem Gemäuer

Kunst & Design // Artikel vom 11.01.2015

Maulbronn ist um eine Attraktion reicher.

Im ehemaligen Schafstall, direkt neben dem Unesco-Weltkulturerbe der historischen Klosteranlage wurde in diesem Jahr die Sammlung von Jutta und Manfred Heinrich für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht, nachdem das Sammlerpaar seinen Kunstbesitz der Stadt inklusive Gebäude vermacht hat.

Begonnen hat alles 1984 bei einer gemeinsamen Reise nach Berlin, danach ließen die „Jungen Wilden“ den Bauunternehmer nicht mehr los. 300 Kunstwerke, von bekannten Malern wie Johannes Grützke und Rainer Fettig bis zu weniger bekannten Größen der Berliner Kunstwelt, sind in der Sammlung vertreten, die Heinrich nach dem Motto sammelte: „Wenn du vor einem Bild stehst und es dir eiskalt den Rücken runterläuft, dann weißt du: Hier bin ich richtig!“ –ChG

Geöffnet jeden So, 13.30-17 Uhr; Eintritt: 3 Euro/Schüler: frei; Schafhof 2, Maulbronn

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.09.2018

Im Grunde war es die Bewegung, die die Moderne „gemacht“ hat.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.09.2018

Stell dir vor, es ist Ausstellung und keiner muss Eintritt bezahlen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.09.2018

Volkskunst – darunter versteht der Künstler Dieter Hacker nicht geklöppelte Spitze oder bemalte Keramikteller, sondern Fotografien und Zeichnungen, die als Dokumente des Alltags von Nicht-Künstlern geschaffen wurden.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.09.2018

Gequiltet wird in ganz Europa und es gibt Wettbewerbe wie die „Europäische Quilt-Triennale“, die jetzt zum siebten Mal stattfindet und dann auf Tour geht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.09.2018

Vasen, Figuren, Kachelöfen und Brunnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.09.2018

Vom Mauerblümchen mit zweistelligen Besucherzahlen zur größten Gesamtschau der Karlsruher Kunstproduktion.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.09.2018

Die Zettzwo feiert den dritten Geburtstag.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.09.2018

Wie werden wir in 100 Jahren leben?





Kunst & Design // Tagestipp vom 13.09.2018

Kurator Jens Andres widmet sich mit Werken von u.a. Klaus Staeck, Michael Volkmer, Daniel Wagenblast, Andreas Welzenbach und Pavel Miguel einem nicht so ganz einfachem Thema.