Neue Kunst in altem Gemäuer

Kunst & Design // Artikel vom 11.01.2015

Maulbronn ist um eine Attraktion reicher.

Im ehemaligen Schafstall, direkt neben dem Unesco-Weltkulturerbe der historischen Klosteranlage wurde in diesem Jahr die Sammlung von Jutta und Manfred Heinrich für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht, nachdem das Sammlerpaar seinen Kunstbesitz der Stadt inklusive Gebäude vermacht hat.

Begonnen hat alles 1984 bei einer gemeinsamen Reise nach Berlin, danach ließen die „Jungen Wilden“ den Bauunternehmer nicht mehr los. 300 Kunstwerke, von bekannten Malern wie Johannes Grützke und Rainer Fettig bis zu weniger bekannten Größen der Berliner Kunstwelt, sind in der Sammlung vertreten, die Heinrich nach dem Motto sammelte: „Wenn du vor einem Bild stehst und es dir eiskalt den Rücken runterläuft, dann weißt du: Hier bin ich richtig!“ –ChG

Geöffnet jeden So, 13.30-17 Uhr; Eintritt: 3 Euro/Schüler: frei; Schafhof 2, Maulbronn

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 8?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.10.2020

„Einen Spaß für den Verstand und die Sinne“ verspricht die Schau in Riegel am Kaiserstuhl, wo eben erst die spektakuläre Ausstellung von Leon Löwentraut zu Ende ging.





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.10.2020

Kennen Sie Louis Réard?





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.10.2020

Der Mann mit den sieben Messern geht um!





Kunst & Design // Tagestipp vom 23.10.2020

Um in den Hades zu kommen, muss man erst einmal sterben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2020

Nachdem der Sommerrundgang noch vom Virus aufgefressen wurde, wollte sich die Staatliche Akademie der Bildenden Künste im Oktober neu erstarkt zeigen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2020

An Heiligabend des vergangenen Jahres feierte Pierre Soulages seinen 100. Geburtstag.



Kunst & Design // Tagestipp vom 15.10.2020

Die Leidenschaft für Hochdruck brachte Susann Hoch, Stephanie Marx, Gabriele Sperlich und Harald Alff zusammen, die sie seit 13 Jahren in einer gemeinsamen Galerie und Werkstatt zeigen und weitergeben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Marc Czyzewskis Bilder entstehen in tranceähnlichen Zuständen, ohne Planung und ohne Konzept.