Neue Schwarze Romantik

Kunst & Design // Artikel vom 23.02.2018

Im Herbst 2012 machte das das Frankfurter Städel Museum mit der großen Sonderausstellung „Schwarze Romantik.

Von Goya bis Max Ernst“ auf die dunkle Seite der Romantik aufmerksam. Da lag es nahe, auch einen Blick auf die schwarze Romantik in der aktuellen Kunst zu werfen und damit einen Trend ausfindig zu machen, den es in der Tat gibt.

In Kooperation mit dem Berliner Künstlerhaus Bethanien (Kurator: Christoph Tannert) wird in Backnang eine Ausstellung mit Gemälden, Graphik, Objekten und Videos von Greta Alfaro, Roland Boden, Martin Eder, Susann Maria Hempel, Gregor Hildebrandt, Lisa Junghanß, Bill Morrison, Adam Saks, Moritz Stumm, Sándor Szász, Philip Topolovac, Iris van Dongen, Ruprecht von Kaufmann, Maik Wolf, Ralf Ziervogel und vielen anderen – insgesamt 34 Künstlern, gezeigt. -pm

Eröffnung: Fr, 23.2., 20 Uhr; bis 22.4., Galerie der Stadt Backnang

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 3?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.