Nico Vögele

Kunst & Design // Artikel vom 06.12.2014

Der Kunstraum bietet nun auch Nachwuchskünstlern eine Plattform und hat hierfür eine Edition Tritago ins Leben gerufen.

Zum Auftakt gibt man eine Kleinstserie handgemalter Multiples des Karlsruher Street-Art-Künstlers Nico Vögele heraus – alle 15 Blätter sind handgemalt und daher alle leicht unterschiedlich, jedes Blatt ist also ein Unikat.

Vögele, der im Hauptberuf als Tätowierer arbeitet, nimmt Schwarz-Weiß-Poster berühmter Schauspieler und Musiker als Ausgangspunkt, die er mit Acryl-Markern und Sprühfarben tattooartig verfremdet. Bei der Vernissage mit Release-Party im Kunstraum Tritago legt der dreiköpfige Analog Klub an drei Plattenspielern auf. -rw

Sa, 6.12., 19-23 Uhr, Kunstraum Tritago, Kaiserstr. 124 c, Karlsruhev

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.