No Walk, No Art

Kunst & Design // Artikel vom 15.02.2014

„No Walk, No Art“ lautet das Motto des britischen Künstlers Hamish Fulton.

Bei seinen „Walks“ – Wanderungen von Küste zu Küste, durch ganze Länder und Kontinente hindurch – stellt er sich Aufgaben: Schritte zählen, mit meditativer Gelöstheit gehen, an die eigenen Grenzen stoßen. Der Walk selbst ist Fulton bereits Kunstform und gleichzeitig Protest gegen die urbane Gesellschaft, die sich von der Natur entfremdet hat.

Die während der Walks entstehenden Fotos sind Grundlage für Wandzeichnungen, -bilder, Texte und Objekte. Der aktuellen Ausstellung liegen Walks durch Indien zugrunde, mehr als die Hälfte der präsentierten Arbeiten erschafft Fulton aber für Esslingen neu. Gleichzeitig ist die Ausstellung Ausgangspunkt für Group Walks vor Ort, zu deren Teilnahme Fulton aufruft, um den Austausch – über tatsächliche und vermeintliche Grenzen hinweg – zu befördern. -ChG

Wozu Bilder/Panhans: bis 16.2.; Fulton: Eröffnung: So, 9.3., 11 Uhr, bis 8.6., Villa Merkel, Galerien der Stadt Esslingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.05.2019

Der für anspruchsvolle Gestaltung und hohe handwerkliche Qualität stehende Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg setzt seine „Eunique“-Präsentationstradition auch auf der „Loft“ fort.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.04.2019

Die Erweiterung des Begriffs der Plastik ist schon so strapaziert worden, dass hier niemand mehr Neues erwartet.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.04.2019

Wann fing es an mit der Instagramisierung der Gesellschaft, mit dem Selfie-Wahn, der permanenten Selbstdarstellung?





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.04.2019

Skeptisch schaut er aus dem Spiegel auf den Betrachter, verletzlich und am Sinn des Lebens zweifelnd.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.04.2019

Die Darstellung des Menschen in der Kunst über die Jahrhunderte verfolgt die neue Ausstellung der EnBW, die im April im Konzernsitz an der Durlacher Allee begonnen hat.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.04.2019

1839 wurde die Fotografie erfunden, und damit veränderte sich auch die Kunst der Malerei.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.04.2019

Die Familie der Rüsselkäfer bekommt mit Neuentdeckungen wie Asterix und Obelix ordentlich Zuwachs.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.04.2019

Von der Erschaffung menschenähnlicher Wesen durch den Menschen selbst geht ein Faszinosum aus, das nicht erst seit dem Roman von Mary Shelley besteht und das Künstler aller Sparten beschäftigt und inspiriert hat.