Nordbecken-Festival 2016

Kunst & Design // Artikel vom 14.07.2016

Seit dem 8.7. bereits läuft eine Ausstellung mit Arbeiten von neun Künstlern in der Künstlerexklave in Hafennähe.

Drumherum hat die Nordbecken-Crew ein hübsches Festival eingerichtet. Am Do, 14.7. werden Filme von Milos Tomic, Clemens Wilhelm, Constantin Hartstein, Rizki Resa Utama, Rebecca Hirneise, Gustavo Vega sowie Bianca Kennedy & Felix Kraus gezeigt (19 Uhr). Der Freitag (15.7.) gehört der Livemusik.

Begonnen bei der Jazzband rund um die Zacharias-Geschwister (18 Uhr) geht es über Gitarre solo (Rainer Kehres, 19.30 Uhr) und Klassik von Trompeter Thomas Bergeron mit Klavierverstärkung (20.30 Uhr) zu Rap von Kleister aus Mannheim (22 Uhr) und dem „Musical Action Pack“ International Sweethearts Of Melody (23.30 Uhr).

Itoe drehen mit einer Trip-Hop-Noise-Melange um 1.30 Uhr nochmal richtig auf (am 16.7. spielen sie ein komplettes Konzert im Kohi), bis International Music mit ihrem improvisierten Surf so ungefähr gegen drei den späten Schlusspunkt setzen. -fd

bis 15.7., Nordbeckenstr. 9, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.