Offene Ateliers bei V12

Kunst & Design // Artikel vom 16.06.2018

Joachim Hirling

In einem Hinterhof im Kunst-Hotspot Viktoriastraße hat sich die Ateliergemeinschaft V12 in einem schmucken zweistöckigen Haus angesiedelt.

Hier arbeiten seit zwölf Jahren bis zu 15 Künstler gleichzeitig. Im Gegensatz zur prominenten Nachbarschaft (Poly-Galerie und V8) verfügt die V12 jedoch über keinen eigenen Ausstellungsraum. So wendet sie den Trick der „Offenen Ateliers“ an, um sich für ein Wochenende dem Publikum zu präsentieren.

Bei der offenen Werkschau zeigen Irma Chacall, Laura Buschbeck, Anne Ehrhardt, Joachim Hirling, Holger Fitterer, Bronislava von Podewils, Karolina Jarmonlinska und Bettina Yagoubi-Amann an ihren jeweiligen Arbeitsplätzen ihre Gemälde, Zeichnungen, Fotografien, aber auch Plastiken und Skulpturen bis hin zu Installationen und Texten. Gastkünstlerin Betty Rieckmann erleuchtet das an sich etwas düstere Treppenhaus von V12 mit einer Licht-Installation.

Auch die benachbarten Musiker Matthias Ockert und Anno Schreier sowie Videokünstlerin Dagmar Vinzenz von nebenan öffnen ihre Türen, während ein Musikprogramm die Ausstellung umrahmt. Von nun an sollen die Ateliers mindestens einmal pro Jahr öffnen. -fd

Sa, 16.6., 18-22 Uhr; So, 17.6., 11-18 Uhr, Viktoriastr. 12, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.11.2018

In kaum einer anderen Straße konzentriert sich deutsche Geschichte so intensiv wie in Berlins Potsdamer Straße.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.11.2018

Sommer Achtzehn, unvergessen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2018

Goldregen statt Feinstaub.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2018

364 Ölgemälde, 494 Aquarelle und Gouachen, 736 Zeichnungen, 127 erhaltene Skizzenbücher, 46 Druckgrafiken sowie etliche Plastiken.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2018

Bis heute bringt die Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst, deren Ruf Bernhard Heisig, Wolfgang Mattheuer und Werner Tübke als Leipziger Schule begründet hatten, bemerkenswerte Künstler hervor.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2018

Der Titel verweist
auf Bilder und Bücher, aber auch auf Bilderbücher, die oft Zeichnungen, Aquarelle, Drucke oder Fotos zeigen und einen Text lebendig werden lassen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2018

Baden-Baden kann Highlights.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2018

Nach der Ausstellung „Tradition und Moderne“ mit Werken von Jesús Curiá und Fernando Suárez öffnet das Artlet Studio im November ihr Grafikkabinett.