Offene Ateliers Durlach & Groetzingen 2016

Kunst & Design // Artikel vom 24.09.2016

Über 36 Künstler sind 2016 beteiligt.

In Durlach mit den Ateliers aktiver Künstler und einer Werkauswahl aller Teilnehmer im Rathausgewölbe, in Grötzingen ist z.B. auch das authentisch erhaltene ehemalige Atelier von Franz und Susanne Dewald geöffnet.

Infofaltpläne gibt es u.a. im Rathausgewölbe in Durlach und bei den Heimatfreunden Grötzingen. Angedockt an die Karlsruher „Literaturtage“ finden am 24. und 25.9. auch Lesungen der Literatenrunde statt.

Sa, 24.9., 11-20 Uhr; So, 25.9., 11-18 Uhr, Durlach/Grötzingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL