Offene Horizonte

Kunst & Design // Artikel vom 12.04.2019

2019 ist das Jahr der Jubiläen.

Bauhaus, Rembrandt, Leonardo… Auch Alexander von Humboldt feiert „Geburtstag“; das Universalgenie wurde vor 250 Jahren geboren. Sein Denken und Handeln legte viele Grundlagen für unsere heutige Weltsicht. Es war geprägt von den Idealen der Aufklärung und der Überzeugung, dass es zwischen den Menschen lediglich Unterschiede hinsichtlich ihrer Bildung oder Kultur gebe und alle gleichermaßen zur Freiheit bestimmt seien. Ähnlich offene Horizonte im Denken würden auch heutzutage oft nicht schaden. Gleich zweimal brach Humboldt zu großen Expeditionen auf, durch Süd- und Mittelamerika sowie durch Russland bis an die Grenze Chinas. Entsprechend breitgefächert waren seine Forschungsgebiete.

Seine heutige Bedeutung verdankt er genauem Hinsehen und wissenschaftlichen Analysen. Schätze von seinen Reisewegen zeichnen ein ganzheitliches Bild des Forschers anhand von Texten, Bildern, Messinstrumenten, vielfältigen Artefakten und Schmuckstücken. In einer Dialogausstellung dazu präsentiert das Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät der Goldschmiedeschule Pforzheim neue Arbeiten, die zu einem kreativen Ausflug einladen. Anlässlich von 30 Jahre BK begaben sich rund 70 Schüler auf ihre jeweils eigene Expedition. Dabei standen Weltentdecker und Forschungsreisen Pate für eine große Ideenvielfalt, die in der Werkstatt mit schöpferischen Lösungen umgesetzt wurden (bis 23.6.). -sk

Eröffnung: Fr, 12.4., 19 Uhr, bis 23.6., Schmuckmuseum, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 23.10.2020

Um in den Hades zu kommen, muss man erst einmal sterben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2020

Nachdem der Sommerrundgang noch vom Virus aufgefressen wurde, zeigt sich die Staatliche Akademie der Bildenden Künste im Oktober neu erstarkt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2020

An Heiligabend des vergangenen Jahres feierte Pierre Soulages seinen 100. Geburtstag.



Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Marc Czyzewskis Bilder entstehen in tranceähnlichen Zuständen, ohne Planung und ohne Konzept.





Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Das Künstlerduo Nicole Blaffert und Franz Wamhof interessiert sich für Räume im Übergang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Artists4Future ist ein Zusammenschluss aus KünstlerInnen, dessen klanglicher Bezug auf die freitäglichen Proteste der jungen Generation keinen Zufall darstellt.



Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Auf Grafiken und Büchern liegt der Schwerpunkt der Sammlung Würth, wenn es um den Ausnahmekünstler Max Ernst geht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 10.10.2020

INKA präsentiert die erste digitale Benefiz-Kunstversteigerung der Aids-Hilfe Karlsruhe.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.10.2020

Die groß angelegte Ettlinger Sammlungspräsentation zu Karl Hofer geht in die zweite Runde.