Offenes Atelier zu Ehren von Tutilo Karcher

Kunst & Design // Artikel vom 01.12.2019

Tutilo Karcher

Die im zweijährigen Turnus veranstaltete Moltkestraßen-Atelier-Ausstellung von Candace Carter und Tutilo Karcher gehörte viele Jahre zu den Karlsruher Weihnachtszeittraditionen.

Jetzt öffnet Candace Carter die Räume außerhalb der Reihe und zeigt am ersten Advent wie gewohnt bei Kaffee und Kuchen Werke aus dem vielfältigen, 60 Jahre umfasssenden Oeuvre ihres im Mai gestorbenen Mannes mit Schwerpunkt Druckgrafik.

Dazu gehören bekannte Karlsruhe Motive, aber auch außergewöhnliche Menschen- und Aktdarstellungen aus dem 60er-Jahre-Frühwerk. Einige dieser Arbeiten wurden bisher noch nie der Öffentlichkeit gezeigt. -pat

So, 1.12., 11-19 Uhr, Moltkestr. 29 a, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.