Offenes Atelier zu Ehren von Tutilo Karcher

Kunst & Design // Artikel vom 01.12.2019

Tutilo Karcher

Die im zweijährigen Turnus veranstaltete Moltkestraßen-Atelier-Ausstellung von Candace Carter und Tutilo Karcher gehörte viele Jahre zu den Karlsruher Weihnachtszeittraditionen.

Jetzt öffnet Candace Carter die Räume außerhalb der Reihe und zeigt am ersten Advent wie gewohnt bei Kaffee und Kuchen Werke aus dem vielfältigen, 60 Jahre umfasssenden Oeuvre ihres im Mai gestorbenen Mannes mit Schwerpunkt Druckgrafik.

Dazu gehören bekannte Karlsruhe Motive, aber auch außergewöhnliche Menschen- und Aktdarstellungen aus dem 60er-Jahre-Frühwerk. Einige dieser Arbeiten wurden bisher noch nie der Öffentlichkeit gezeigt. -pat

So, 1.12., 11-19 Uhr, Moltkestr. 29 a, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2020

Auch Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ ist als Großveranstaltung von den Eindämmungsmaßnahmen der Covid-19-Pandemie betroffen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 05.06.2020

Wegen der Corona-Pandemie präsentieren sich die Künstlerinnen Simone van gen Hassend, Ulrike Tillmann und Silke Stock sicher hinter Schaufensterglas.





Kunst & Design // Tagestipp vom 26.05.2020

Im wiedergeöffneten Schmuckmuseum Pforzheim ist die aktuelle Sonderausstellung „Die Welt neu geordnet – Schätze aus der Zeit Napoleons“ noch bis So, 14.6. zu sehen.