Offspace-Eröffnung: Zentrale

Kunst & Design // Artikel vom 14.02.2020

Zentrale

Als „unabhängiger Raum für regionale und internationale Beziehungen der Künste“ definiert sich der neue Offspace Zentrale.

Die erste Ausstellung präsentiert Leonard Mosers „Empire Of Emotions“. -pat

Eröffnung: Fr, 14.2., 18-21 Uhr, bis 28.2., ÖZ n. tel. Vereinb.: 0160/93 38 48 05 u. 0157/54 20 27 23, Rudolfstr. 18, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2020

Das Pfinzgaumuseum erweitert vor dem Ende der beliebten Sonderausstellung „Durlach: Der Turmberg ruft!“, die noch bis zum 1. 3. läuft, vorübergehend seine Öffnungszeiten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.02.2020

Wie wenige andere prägten sie die deutsche Malerei des 20. Jahrhunderts.





Kunst & Design // Tagestipp vom 28.02.2020

Goldene Zwanziger und politische Straßenschlachten, gesellschaftlicher Aufbruch und wirtschaftliche Krisen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 26.02.2020

Fast so alt wie die Malerei ist die Frage danach, was sie überhaupt ist.





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.02.2020

„Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten“, sagte der rheinländische Maler Walter Ophey einmal.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.02.2020

Die komplexen, aus scharfkantig-monochromen Flächen zusammengefügten Kompositionen der Berliner Malerin Tanja Rochelmeyer scheinen architektonischen Ursprungs zu sein und eröffnen vielschichtige Perspektiven der Wahrnehmung.



Kunst & Design // Tagestipp vom 21.02.2020

Der „Hash Award“ prämiert netzbasierte Projekte in Kunst, Technologie und Design.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.02.2020

Bester Freund oder ertragreiches Schlachtvieh?