Online/Offline

Kunst & Design // Artikel vom 18.10.2019

Codes stammen aus dem Zusammenhang des Handwerks und bereiteten die Industrialisierung vor.

Erst mit Codes und Algorithmen sind auch Mechanisierung und Elektronik möglich. Aber die Handwerkstechniken sind nicht verschwunden, sondern existieren weiter neben den neuen Verfahren. Über diese Spannung denken in einer neuen Ausstellung 15 KünstlerInnen nach, u.a. Gabriele Engelhardt, die auf der Schnittstelle zwischen Fotografie und Bildhauerei arbeitet oder Iden Sungyoung Kim, eine Konzeptkünstlerin, die unsichtbare Phänomene untersucht.

Wie sehen für sie die Verknüpfungen des Analogen und des Digitalen aus? Wie geht man mit der globalen Vernetzung und dem sekundenschnellen Zugang zu weltweit verfügbaren Informationen um, wie mit den Eingriffen des Digitalen in den Alltag? Außerdem präsentieren Susanne Eckert-Trautnitz und Fabian Schmid ein Gemeinschaftsprojekt mit möglicher Führung in die 3D-Werkstätten der HfG Karlsruhe. -gepa

Vernissage: Fr, 18.10., 19 Uhr, bis 17.11., Do+Fr 17-19 Uhr, Sa+So 14-19 Uhr, BBK Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem der in Berghausen lebende kubanische Skulpturenkünstler den Oktober über anlässlich des 30. Jubiläums der Wiedervereinigung im Café Grundrechte unterm Titel „Menschenrechte – Presse- und Meinungsfreiheit“ ausgestellt hat, lädt er an zwei Wochenenden in den Park hinter seinem Atelier.





Kunst & Design // Tagestipp vom 27.11.2020

Die Vorbereitungen für den Aufbau der Ausstellung waren längst in vollem Gang und die Transporttermine für die zahlreichen Leihgaben größtenteils vereinbart.



Kunst & Design // Tagestipp vom 26.11.2020

Bis jetzt hat die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ihren Studierenden trotz der Pandemielage unter strengen Hygienevoraussetzungen die Arbeit in den Ateliers und Werkstätten der Hochschulgebäude im WS 2020/21 weiterhin möglich gemacht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2020

Wie menschliche und nichtmenschliche Akteure zu einem produktiven Zusammenleben finden, zeigt aktuell die Latour-Ausstellung „Critical Zones“ im ZKM.





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.11.2020

Im Rahmen dieses „How Do We Care?“-Onlinevortrags gibt Marinella Senatore Einblicke in ihre Arbeit an der nomadisch reisenden School of Narrative Dance.