Operation Farbe

Kunst & Design // Artikel vom 10.07.2008

Das Eigenleben der Farbe zählt zu seinen großen Themen.

Gotthard Graubner zufolge verwandelt sich Farbe in einen atmenden Organismus. Parallel zu seinen Gemälden entstanden seit den 1960er Jahren Arbeiten auf Papier. Die Kunsthalle verfügt über einen großen Bestand an Unikat-Radierungen des 1930 im Vogtland geborenen Künstlers.

Rund 200 Blätter wurden 2003 für das Kupferstichkabinett angekauft und werden nun erstmals in einer Auswahl präsentiert: "Gedruckte Malerei - Radierungen seit 1969". In seinen Radierungen operiert Graubner mit flächig eingesetzter Farbe, deren Schichtungen durch den Druck von mehreren Platten Räumlichkeit erzeugen.

Dazu dienen ihm die Drucktechniken Aquatinta und Vernis mou - ein Weichgrundverfahren, das malerisches Arbeiten erlaubt. Graubner experimentiert mit verschiedenen Farbklängen, bearbeitet seine Platten mit Pinsel oder Stoffballen und druckt auf ausgewählten Bütten- sowie Japanpapieren. -ub

12.7.-28.9., Staatliche Kunsthalle
www.kunsthalle-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Tambellini & Lüpertz

Kunst & Design // Artikel vom 20.08.2017

Die erste umfassende Einzelausstellung des Intermedia-Art-Pioniers Aldo Tambellini ist noch bis zum 6.8. im ZKM zu sehen.

>   mehr lesen...




Kronen der Macht

Kunst & Design // Artikel vom 19.08.2017

Zu den Insignien monarchischer Macht gehören neben der Krone oft Zepter und Reichsapfel.

>   mehr lesen...




Straßengeschichten

Kunst & Design // Artikel vom 11.08.2017

Drei Jahre nach ihrer letzten Ausstellung im Kunstverein präsentieren die Fotografen Sadik Üçok (Istanbul) und Ralf J. Diemb (Ateliergemeinschaft Wil­helms­höhe) mit „Straßengeschichten“ neue Fotoarbeiten.

>   mehr lesen...




Black And White

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

Das Artlet Studio, Karlsruhes „Galerie für moderne Kunst und Artverwandtes“, leistet mit „Black And White“ einen inoffiziellen Beitrag zur „Kamuna“ (Sa, 5.8.).

>   mehr lesen...




Kamuna 2017

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Postulat klinkt sich die „Kamuna“ in den „Heimattage“-Kanon ein.

>   mehr lesen...




Japan-Kulturfest

Kunst & Design // Artikel vom 04.08.2017

Die japanische Kultur hat in der letzten Zeit einen überraschenden Boom erlebt.

>   mehr lesen...




5. Weltenbummlertreffen

Kunst & Design // Artikel vom 28.07.2017

Weltreisende und ihre Allradler treffen sich zum fünften Mal am letzten Juli-Wochenende in Gaggenau.

>   mehr lesen...




HfG-Diplome 16/17

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2017

Im Gegensatz zu fast allen anderen Hochschulen hat es an der HfG überlebt: das Diplom.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil II

Kunst & Design // Artikel vom 26.07.2017

Nach Nanni Balestrini, Hansjörg Mayer und Gerhard Rühm wird Ende Juli der zweite Teil der Ausstellung „Poetische Expansionen“ eröffnet.

>   mehr lesen...