Origami und mehr...

Kunst & Design // Artikel vom 17.03.2018

Die vielseitige aus Karlsruhe stammende Goldschmiedin Sabine Albert zeigt seit Anfang März „Origami und mehr...“ in der Südstadt-Ladengalerie von Tom Boller, der mit seinem „Karlsruher Lieblingsbaustellen“ (Vernissage: Sa, 17.3., 19 Uhr, bis 31.3.) im Atelier für Kunst und Bau gastiert.

Neben Alberts gefalteten Tessellationen, Sternen, Drachen, Blumen, Kusudamas, Zhen Xian Baos und 1.000 Kranichen aus einem (!) Stück Papier mit einer Gesamtlänge von 75 Metern umfasst die Verkaufsausstellung auch gefräste und bemalte Eier, modellierte Reliefs und Puppen.

Binnen Minuten ausverkauft waren die 40 Karten fürs Ladenkonzert mit Götz-Widmann-Support William Wormser (Mi, 14.3.); nächste Livegelegenheit gibt’s am So, 22.4. um 17 Uhr mit dem Heidelberger Unplugged-Gitarre-Kontrabass-Duo Lagerfeld. -pat

Bis 29.4., Tom Boller Ladengalerie, Werderstr. 30, Karlsruhe, Di/Do/Fr 11-19 Uhr, Mi+Sa 11-16 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 6.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.