Ost trifft West

Kunst & Design // Artikel vom 04.05.2018

Schminketui mit Chrysanthemen, Rubine, Amethyst, Saphir, Onyx, Smaragd, Diamanten, Gold, Entwurf Lacloche Frères, Ausführung Strauss, Allard & Meyer, Paris, um 1928

Die wechselseitige Faszination von Orient und Okzident hat seit der Antike immer neue Kunstformen hervorgebracht.

Exotische Ornamentik persischer Miniaturen oder japanischer Drucke, aus China und dem Nahen Osten verbanden sich mit dem Wunsch nach dekorativem Luxus in der Zeit des Art déco, die ebenso durch technologischen Fortschritt und gesellschaftliche Veränderungen gekennzeichnet war.

Beides spiegelt sich auch in der Schmuckkunst wider, wie die 116 Nécessaires, Zigarettenetuis und Uhren (meist von Cartier) umfassende Sammlung „Jewelled Splendours Of The Art Deco Era“ des Prinzen Sadruddin Aga Khan dokumentiert, der die mit Blumen-, Jagd- und Großkatzenmotiven verzierten Stücke von 1972 an für seine Frau zusammengetragen hat.

Am „Internationalen Museumstag“ (So, 13.5.) ist der Eintritt in die neue Sonderausstellung des Schmuckmuseums ermäßigt (Dauerausstellung frei), dazu gibt’s ebenso wie im Technischen Museum der Pforzheimer Schmuck- und Uhrenindustrie (Bleichstr. 81) unter dem Motto „So ein Theater! – Das Museum wird zur Bühne“ neben Führungen, Tanzdarbietungen und Workshops auch Kostproben aus dem laufenden Programm des Stadttheaters. -pat

Eröffnung: Fr, 4.5., 19 Uhr, bis 6.1., Schmuckmuseum, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Südwestdeutscher Keramikpreis

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.05.2018

Der „Südwestdeutsche Keramikpreis“ ist eine neue Initiative des Bundes der Kunsthandwerker Ba-Wü und der SV Sparkassen Versicherung aus dem Jahr 2017.

>   mehr lesen...




Farbe querfeldein

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.05.2018

Das Gelbe vom Ei, der Goldene Schnitt, das blaue Wunder – in der aktuellen Ausstellung der Jungen Kunsthalle tauchen kleine und große BesucherInnen in die Welt der Farben ein.

>   mehr lesen...




Shifted Tags – Erben des Graffiti

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.05.2018

Graffiti ist längst nicht mehr der Ausdruck jugendlichen Nervenkitzels.

>   mehr lesen...




Sandro Vadim & Susanne Zuehlke

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.05.2018

Sandro Vadim und Susanne Zuehlke verbindet nicht nur die gemeinsame Studienzeit an der Kunstakademie Mitte der 80er Jahre, sondern vornehmlich ihr Bekenntnis zur puren Malerei.

>   mehr lesen...




Stockhausen Goes Middle East

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.05.2018

Wie passt die wohl aufwändigste Komposition des 20. Jahrhunderts in einen kleinen Ausstellungsraum?

>   mehr lesen...




Zettzwo-„Werkschau“

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.05.2018

Die neun aktiv produzierenden Künstler der Zettzwo Produzentengalerie zeigen ihre schöpferische Bandbreite in einer großen Werkschau im Durlacher Rathausgewölbe.

>   mehr lesen...




Sebastian Winkler

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.05.2018

In der Ausstellung „Texere“ (Lat. für „weben“) verknüpft der Künstler und Schriftsteller Sebastian Winkler seine zwei zentralen Arbeitsfelder.

>   mehr lesen...




Entwicklungen der Medienkunst im ZKM

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.05.2018

Mit einem ausgewählten Programm und hochkarätigen Gästen lädt das ZKM in seine Hallen ein.

>   mehr lesen...




Marlene Dumas - Rosemarie Trockel & Benno Blome

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.05.2018

Strudelartig zieht die neue Ausstellung im Erdgeschoss in ihren Bild-Bann.

>   mehr lesen...