Otto Dix – Der Isenheimer Altar

Kunst & Design // Artikel vom 23.01.2017

Zum 125. Geburtstag von Otto Dix und dem 500-jährigen Bestehens des Isenheimer Altars läuft noch bis 30.1. die Ausstellung „Otto Dix – Der Isenheimer Altar“.

Es ist die erste große Dix-Retrospektive in Frankreich seit fast 15 Jahren mit über 100 Werken und vielen Leihgaben großer Museen, auch wenn das Musée Unterlinden eine der größten Werkgruppen von Otto Dix in Frankreich besitzt, der dem breiten Publikum in Frankreich weitgehend unbekannt ist.

Zahlreiche Bezüge, Zitate und Neuinterpretationen von Grünewalds weltberühmten Tafeln im Musée Unterlinden zeigen, dass kein anderer Künstler des 20. Jahrhunderts derart empfänglich für den Flügelaltar war wie Dix. -rw

bis 30.1., Musée Unterlinden, Colmar

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 26.09.2018

Passend zum Ende des heißen Sommers eröffnet das Naturkundemuseum im September seine kleine Sonderausstellung „Eiszeitkunst“ und zeigt in Repliken die ältesten bislang entdeckten figürlichen Kunstwerke und Musikinstrumente aus Höhlen auf der Schwäbischen Alb.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

Bulach, das erstmals 1193 Erwähnung fand, wurde 1929 eingemeindet.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

„Deltabeben“ ist die inoffizielle „Kunst-Biennale“ der Metropolregion Rhein-Neckar, 2018 ausgerichtet vom Wilhelm-Hack-Museum und dem Kunstverein Ludwigshafen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

Erfolgreich etabliert haben sich die „Offenen Ateliers“ in Durlach und Grötzingen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.09.2018

Zu sehen sind Arbeiten von Kasia Fudakowski, die während eines längeren Aufenthalts in Mexiko entstanden und Aneignungstendenzen der Gegenwartskunst vor dem Hintergrund mexikanischer Kolonialgeschichte und kultureller Aneignung thematisieren.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.09.2018

Eine schöne Tradition ist, dass die Klassen von Akademieprofessorinnen ausstellen können.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.09.2018

Die Karlsruher Künstlerin Pola Sperber zeigt in ihren Skulpturen, wie wir unsere Illusionen produzieren und dass es stets auch andere Möglichkeiten gibt, wie man die Wirklichkeit sehen kann.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.09.2018

Wie vielfältig die Gesichter einer Kunstsammlung sind!





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.09.2018

Im Grunde war es die Bewegung, die die Moderne „gemacht“ hat.