Panorama

Kunst & Design // Artikel vom 23.04.2017

Ein Panorama spannt Rüdiger Hurrle mit Schlüsselwerken aus seiner Sammlung auf und zeigt wichtige künstlerische Konzepte der 1960er Jahre.

„Panorama: Imagination und Sprache“ ist noch bis Mitte April zu sehen. Mit Karlheinz Bux und Rainer Nepita werden zeitgleich zwei Künstler präsentiert, die an der Karlsruher Kunstakademie studiert haben. -ChG

Panorama: bis 23.4., Bux/Nepita: 23.3.-9.7., Museum für Aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle, Durbach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.09.2019

Eine Woche vor dem „Karlsruher Galerienrundgang“ zeigt auch Durlach, was es künstlerisch zu bieten hat.





Kunst & Design // Tagestipp vom 23.08.2019

Was bedeutet kulturelle Identität und wie gehen Kunstschaffende damit um?





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.08.2019

„Kunst ist alles, was wir haben.“



Kunst & Design // Tagestipp vom 08.08.2019

Die Karlsruher Smart City wird zur „Stadt der partizipativen Visionen“.



Kunst & Design // Tagestipp vom 04.08.2019

Im Kalthaus sind in zwei Ausstellungen Werke junger Künstler der Kunstakademie zu erleben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 03.08.2019

Sommer, Sonne, Museumsnacht.



Kunst & Design // Tagestipp vom 31.07.2019

Das Naturkundemuseum Karlsruhe zeigt die schönsten Naturfotos aus aller Welt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 28.07.2019

Der Stuttgarter Sammler Gerhard Bleicher hinterließ der Galerie ein Konvolut an Grafiken mit wertvollen historischen Wert.