Papier ist geduldig

Kunst & Design // Artikel vom 12.09.2014

Einmal Geschriebenes muss entsprechend nicht zwingend Richtschnur sein.

Das ist damit aber gar nicht gemeint, sondern vielmehr die Möglichkeiten, die im Papier als künstlerisches Ausgangsmaterial liegen.

Insgesamt 13 Künstler, darunter Angelika Dirscherl, Ludwig Schmeisser (Bilder) und Peer Gessing, haben sich dem scheinbar einfachen Material angenommen und verwenden es als Träger für Botschaften, als Möglichkeit zur Reflexion über den eigenen Alltag, aber auch „einfach“ als Bildträger. -ChG

Eröffnung: Fr, 12.9., 20 Uhr, 13.9.-12.10., Heidelberger Forum für Kunst, Heidelberg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …