Passion. Leidenschaft

Kunst & Design // Artikel vom 03.05.2016

Passend zur Kar-Zeit (und noch darüber hinaus) werden in Gengenbach die frisch gereinigten Passionsteppiche präsentiert, die um 1600 vermutlich in einer Elsässer Werkstatt entstanden.

Zu ihnen treten aus Anlass des 80. Geburtstags von Frieder Burda, dem wohl bekanntesten lebenden Sohn der Stadt an der Kinzig, Übermalungen von Arnulf Rainer aus Burdas Sammlung. Die Ausstellung „Passion. Leidenschaft.

Arnulf Rainer“ ist Auftakt zum „Gengenbacher Kunstjahr“, mit dem die Stadt ihren Ehrenbürger würdigt und die Sammlung mit drei übers Jahr verteilten Ausstellungen im Museum Haus Löwenberg und dem traditionellen Gengenbacher Adventskalender präsentiert. -ChG

bis 29.5., Museum Haus Löwenberg, Gengenbach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.