Perfekter Zustand! Ein körperloser Kuchen in einer Bowle

Kunst & Design // Artikel vom 28.10.2020

Gin Bahc, Katarina Baumann und Judith Milz reden miteinander.

Über Kunst, die Arbeit daran, die Prozesse, die dabei geschehen. Aber (und das ist ein sanftes Aber): kein Gegensatz, auch über die Fragen, die ihre Kunst speisen. Fragen, die sich aus Beobachtungen des Alltags, des Nebensächlichen, des Allgegenwärtigen, der Psychologie der Gegenwart ergeben. Überraschend oft finden die drei Künstlerinnen dabei dieselben Antworten. Die Arbeiten ihrer Gruppenausstellung bedienen sich unterschiedlicher Mittel und stehen doch in vertrauter Korrelation zueinander. Form nehmen sie in installativen Objekten an, die zum Ausgang für performative Momente werden. -fd

Eröffnung: Mi, 28.10., bis 8.11., 19 Uhr, Orgelfabrik Durlach, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 9?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …