Petra Beeking – bewegt

Kunst & Design // Artikel vom 12.09.2014

Obwohl Ausgangspunkt ihrer künstlerischen Arbeit die Linie ist, entsteht doch immer ein Mensch daraus.

Es sind Zeichnungen, die ihre Dynamik nicht zuletzt aus dem fragmentarischen Charakter ziehen, bei denen die Leerstelle zur Vollendung im Auge des Betrachters einlädt. -ChG

Eröffnung: Fr, 12.9., 19 Uhr; 15.9.-24.10., Galerie 38, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 8.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.