Philip Kojo Metz

Kunst & Design // Artikel vom 17.07.2015

Mit „Fresh Fish for Fritz – Frischen Fisch für Fritz“ ist diese Ausstellung des in Berlin lebenden ghanaisch-deutschen Künstlers betitelt.

Der Name bezieht sich auf den preußischen Kurfürst Friedrich Wilhelm, der 1681 im heutigen Ghana eine Festung errichten ließ für den kolonialen Dreieckshandel zwischen Preußen, der Goldküste und der Karibik. Hierzu hat Metz eine Auswahl von Arbeiten, Fotos, Videos und Installationen aus seinem Zyklus „Alder Afrika“ zusammengestellt.

Die Ausstellung wird am Fr, 17.7., 19 Uhr durch Bürgermeister Jokerst eröffnet, die Einführung kommt von Ramona Wegenast, Leiterin des Kunstbüros Ba-Wü, und für Musik sorgen Joy Stuhr (USA) und Dela Botri (Ghana) vom Musikprojekt „The Musical Ambassadors“. Diese geben auf Initiative des Künstlers am 26. 7., 19 Uhr in der Dorfkirche in Kappelrodeck in Rahmen von Cocao, Center of Contemporary Art Ortenau, ein Konzert. -rw

Vernissage: Fr, 17.7., 19 Uhr, bis 9.8. Friedrichsbau Bühl, Mi-Fr 16- 20 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.12.2018

In diesem Jahr gliedert sich die „Höhenluft“ nicht in zwei einzelne Ausstellungen, sondern wird in zwei Teilen gezeigt.



Kunst & Design // Tagestipp vom 11.12.2018

Besonders in den französischsprachigen Ländern bilden Comics eine Kunstform, die breit in der Gesellschaft verankert ist.





Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2018

Das „In Sonic“-Festival untersucht, wie neue Medientechnologien künstlerische Formen und Ästhetiken des jetzt und morgen prägen (werden).





Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2018

Zwischen Kneipe, Kunstakademie und WG spielt sich das Leben von Max Gömann ab.





Kunst & Design // Tagestipp vom 07.12.2018

Habitat, das –, Aufenthaltsort, Wohnstätte, erklärt der Duden, vom Lateinischen „habitatio“ (das Wohnen, die Wohnung).





Kunst & Design // Tagestipp vom 07.12.2018

Im Gegensatz zur Sommerausstellung trifft bei der Jahresausstellung eine Professoren-Jury die Auswahl der Werke junger Künstler, die das vierte Semester bereits hinter sich haben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.12.2018

Die Ausstellung „Be Touched“ präsentiert die jurierten Bilder aus der gleichnamigen Ausschreibung.



Kunst & Design // Tagestipp vom 30.11.2018

Seit der Buchvorstellung von Angela Ulrichs „Die Welt kommt zu mir“ im Museum für Literatur sind im Prinz-Max-Palais ausgewählte Arbeiten der Karlsruher Künstlerin über Alfred Bakan (1951 bis 2008) zu sehen.