Pirmin Lang

Kunst & Design // Artikel vom 02.10.2020

Die Malerei des Stuttgarter Künstlers Pirmin Lang setzt sich mit dem Themenkomplex der Erinnerung auseinander.

Das beginnt schon bei der Übertragung einer malerischen Idee auf die Leinwand: Wie lange und detailliert verbleibt eine bildliche Erinnerung im Kopf und was geht bereits beim Malen verloren? Lang verfolgt subjektive und vermeintlich objektive Fährten, arbeitet mit persönlichen Erinnerungen genauso wie mit vorgefundenem, „äußeren“ Material. -fd

2.10.-1.11., Galerie Brötzinger Art, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.