Pirmin Lang

Kunst & Design // Artikel vom 02.10.2020

Die Malerei des Stuttgarter Künstlers Pirmin Lang setzt sich mit dem Themenkomplex der Erinnerung auseinander.

Das beginnt schon bei der Übertragung einer malerischen Idee auf die Leinwand: Wie lange und detailliert verbleibt eine bildliche Erinnerung im Kopf und was geht bereits beim Malen verloren? Lang verfolgt subjektive und vermeintlich objektive Fährten, arbeitet mit persönlichen Erinnerungen genauso wie mit vorgefundenem, „äußeren“ Material. -fd

2.10.-1.11., Galerie Brötzinger Art, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.