Pola Sperber & Tag der offenen Tür im CCFA

Kunst & Design // Artikel vom 20.09.2018

Die Karlsruher Künstlerin Pola Sperber zeigt in ihren Skulpturen, wie wir unsere Illusionen produzieren und dass es stets auch andere Möglichkeiten gibt, wie man die Wirklichkeit sehen kann.

Sie verwandelt Werkzeuge in schmiegsame Requisiten, arbeitet im Spannungsfeld zwischen Geschichte und Gegenwart, szenischen Abläufen und Suggestionen.

Am Tag der offenen Tür am 20.9. kann man sich über die Arbeit der Stiftung informieren, und mit Alix François Meier, dem Autor und Regisseur der Arte-Reihe „Zu Tisch“, auf eine kulinarische Reise gehen. -gepa

Tag der offenen Tür: Do, 20.9., 15 Uhr; Eröffnung Pola Sperber: Do, 27.9., 19 Uhr, bis 26.10.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 9?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.