Poly: Mitgliederausstellung & Jahresrückblick mit „Respekt“

Kunst & Design // Artikel vom 12.12.2019

Andrea Interschick, Abortfliege, 2019

Einen Jahresrückblick aus künstlerischer Perspektive nehmen die Mitglieder der Poly Produzentengalerie vor.

Leitthema ist „Respekt“, mit dem auf Vergangenes und Kommendes, auf alles, „was uns bewegt und berührt“ geschaut werden soll. Jürgen Reuter zeigt seinen „Respektomat“, ein selbst programmiertes Computerterminal, das zum interaktiven Diskurs über Respekt einlädt.

Mit dabei sind auch Susanna Ballweg, Joachim Hirling, Andrea Interschick, Cosmia Klischat, Melanie Temme, Andreas Wenz, Mahmoud Yagoubi, Bettina Yagoubi-Amann und Renate Schweizer. Sie hält zur Finissage am So, 29.12., 15 Uhr, einen Vortrag über ökologische Herausforderung in der Kunst. Statt umweltschädlichen Farben und Lacken verwendet „Eco Artist“ Schweizer seit Jahren ökofreundliches Material wie gebrauchte Teebeutel und Naturfarben – Kunst aus Respekt vor der Natur. -fd

bis 29.12., Finissage: 15 Uhr, Poly Produzentengalerie, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 8.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.