Poly-Summertime / Lobby Kunst

Kunst & Design // Artikel vom 23.07.2012

Zwei Ausstellungsserien im schnellen Zyklus laden im Sommer auf Entdeckungsreise ein.

Schon traditionell zeigt die Poly Produzentengalerie bei ihrer „Poly-Summertime“ jede Woche wechselnde Künstler – gleich zum Start mit einer aufsehenerregenden raumfüllenden Installation von Peter Nowack namens „Copyshop“. Sie besteht auf der einen Seite der Galerie aus 140 handgemalten Originalen, denen 140 Kopien aus dem Copyshop gegenübergestellt sind.

Inspiriert wurde Nowack durch den Besuch der aktuellen Ausstellung „Déjà Vu“ in der Karlsruher Kunsthalle, Vernissage ist am Fr, 27.7. ab 19 Uhr, am 28./29.7. ist die Galerie von 14-17 Uhr geöffnet. Unter den weiteren Ausstellenden befinden sich mit Bettina Amann und Jürgen Reuter (Fr, 3.8.), Elena Nelipa (Fr, 10.8.), Joachim Hirling (Di, 21.8.), Jean-Michel Dejasmin (Di, 4.9.) und Alexandra Friebel (Fr, 7.9.) weitere spannenden Kunst-Akteure.

Parallel dazu sind Uta Pütz (bis 22.7.) und Karolina Jarmolinska (14.-30.9.) in jeweils einer Einzelausstellung zu sehen. Unter dem doppeldeutigen Namen „Lobby-Projekt“ betreiben zwölf Künstler derweil „Lobby“-Arbeit in eigener Sache und in familiärem Umfeld, denn der Eingangsbereich einer Südstadt-WG wird in den Sommermonaten zur temporären Galerie.

Zehn gemeinschaftliche Quadratmeter repräsentieren dabei die Schnittstelle zwischen privatem und öffentlichem Raum. Gezeigt werden Malerei, Zeichnung, Fotografie, Videos, Installationen und Objekte, mit dabei sind – in Ausstellungsreihenfolge – Aleschija Seibt, Simon Pfeffel, Beate Körner, Christian Falkner, Joel Roter, Ana Navas, Tobias Maier, Martina Harder, Mathis Bauer, Thomas Dawidowski, Moritz Morath und Kyra Beck. –ChG/rw

Summertime: Eröffnung ab Fr, 27.7. je Di und Fr, 19 Uhr, Poly Produzentengalerie; Lobby-Projekt: Eröffnung Fr, 13.7., dann bis 30.9. jeweils Vernissage freitags, 19 Uhr, geöffnet Sa 19-21 Uhr, So 16-19 Uhr, Schützenstr. 9, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von sigmundo |

summer-poly ist super! erste eindrücke:
http://sigmundo.net/2012/08/13/neue-niedeltechnik/
;-)
bin auch gespannt auf die lobby kunst...
lg°sig

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Sammlung Anna und Dieter Grässlin

Kunst & Design // Tagestipp vom 14.12.2017

Die Ausstellung „Mut zur Freiheit“ präsentiert aus der Sammlung Anna und Dieter Grässlin ausgewählte Vertreter informeller Kunst, einer bezeichnenden Strömung der Nachkriegszeit.

>   mehr lesen...




BKV-Mitgliederausstellung 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 10.12.2017

Die nichtjurierte Mitgliederausstellung ist jedes Jahr der Abschluss im Badischen Kunstverein.

>   mehr lesen...




America! America! How Real Is Real?

Kunst & Design // Tagestipp vom 09.12.2017

Bilder und emotional aufgeladene Symbole wie die US-Flagge, die Nationalhymne, der „Frontier Man“.

>   mehr lesen...




Aktuelle Arbeiten des Informel

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Der nach freier Gestaltung strebende Ausdruck der Informellen Kunst ist seit der Nachkriegszeit fester Bestandteil der abstrakten Formensprache.

>   mehr lesen...


Hüftgold

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Eine der Konstanten in der monatlichen Ausstellungsserie der Zettzwo Produzentengalerie ist das Thema im Dezember – Gold.

>   mehr lesen...




Jahresausstellung der Kunstakademie 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Im Gegensatz zur Sommerausstellung ist die Jahresausstellung der Kunstakademie im Winter kuratiert und wird von einem umfangreichen, auch studentischen, Rahmenprogramm begleitet.

>   mehr lesen...


Kunst & Freistil

Kunst & Design // Tagestipp vom 05.12.2017

Constanze Zacharias ist Teil des Nordbecken-Künstlerkollektivs vom Rheinhafen und experimentiert mit der Cyanotopie.

>   mehr lesen...




Fotos in der Gedok Karlsruhe

Kunst & Design // Tagestipp vom 02.12.2017

Schwarzweiß – so hätten manche Menschen ihre Welt gern.

>   mehr lesen...




Schokoladenseite

Kunst & Design // Tagestipp vom 02.12.2017

Den Begriff „Schokoladenseite“ verwendet man meist dafür, die süße, imaginär gute Seite einer Person zu beschreiben.

>   mehr lesen...