Possen auf dem Deich

Kunst & Design // Artikel vom 15.02.2016

„Possen auf dem Deich“ lautet der Titel eines Kunstwerks, das gleichzeitig zum Namensgeber der Ausstellung bei Dirk Supper wurde.

Roland Schauls mischt in seinen Gemälden und Zeichnungen lustvoll Stile, Epochen und Genres, die Possen finden entsprechend nicht nur bildimmanent statt, sondern auch als Interaktion zwischen Künstler und Betrachter. -ChG

bis 10.4., Galerie Supper, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …