Premium Pink 1

Kunst & Design // Artikel vom 05.06.2020

Wegen der Corona-Pandemie präsentieren sich die Künstlerinnen Simone van gen Hassend, Ulrike Tillmann und Silke Stock sicher hinter Schaufensterglas.

Die installativen Videoarbeiten von van gen Hassend (Humanoide Katzen) und Tillmann (Urban Yoga) kommen am besten abends zur Geltung. Stocks Arbeit mit dem Titel „Deine Trauben sind mein Lot“ ist dagegen eine weder einseh- noch begehbare Vermessung des mittleren Raums, der durch eine 360-Grad-Visualisierung von Herbie Erb und anhand eines Schwarzweiß-Fotos von Martin Gehri visualisiert wird.

Einzelpersonen können die Ausstellungsräume nach Anmeldung per E-Mail an premiumpink@studios2000.de besuchen. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 8?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Gabriele Köbler: Der Blick geht in die Ferne

Kunst & Design // Artikel vom 05.12.2021

Die lebensgroße Schwimmerin im roten Badeanzug kennen die INKA-LeserInnen schon von der Juni-Ausgabe.

Weiterlesen …