Private Passions

Kunst & Design // Artikel vom 26.12.2011

Und daheim dann: leere Wände!

So dürfte es zumindest in einigen Mannheimer Wohnungen zur Zeit aussehen, denn die Kunstschätze, die sonst private Flächen zieren, sind für drei Monate zu Gast in der Kunsthalle. Die „Private Passions“ nimmt man dieser Ausstellung wirklich ab. So viel Sinnlichkeit, so viel Privatheit und so viel Trompe-l’oeil war nie!

Ja, in der Tat: Auf wandfüllenden Fototapeten tritt das Sammler-Zuhause mit Petersburger Hängung, nüchterner Klarheit oder opulenter Fülle dem Betrachter entgegen – und erst auf den zweiten Blick ist zu erkennen, dass da statt der Bilder von Bildern tatsächlich die Originale an der Museumswand hängen, aber eben auf ihrem Abbild vom Zuhause. Ein Vexierbild, das mit 160 Leihgaben antritt, die Verschiedenheit der insgesamt 17 Sammlerpersönlichkeiten aufzuzeigen.

Sie bleiben fast alle anonym, treten uns aber durch die Bilder ihrer Wohnungen und Zitate aus Gesprächen mit der Kuratorin entgegen. Es ist ein exemplarischer Querschnitt durch die Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts, der deutlich macht, wie hochkarätig Privatsammlungen sein können.

Außerdem bleibt die Sammlung der Kunsthalle (die übrigens Privatsammlern ihre Existenz verdankt!) durch die Leihgaben im Gedächtnis. Denn sie wird gerade – unter anderem mit großzügig bemessenen Stiftergeldern – bis 2013 generalsaniert. -ChG

bis 26.2., Kunsthalle Mannheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Peter Seesemann, Peter Nowack & Martin Wagner

Kunst & Design // Tagestipp vom 24.06.2018

Taschen, Kleidung, Verschlüsse – alles, was zumacht, verschließt und verbirgt, interessiert Peter Seesemann.

>   mehr lesen...




In Ekstase

Kunst & Design // Tagestipp vom 24.06.2018

Die Städtische Galerie Böblingen zeigt anlässlich des 50. Todesjahres des Malers Wilhelm Geyer eine beachtenswerte Retrospektive des 1900 in Ulm geborenen Künstlers, der eine ganze Generation von Malern beeinflusste.

>   mehr lesen...




Carolin Jörg. Zeichnung

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Carolin Jörg lotet das Potenzial der Gattung Zeichnung vielfältig aus.

>   mehr lesen...




Bildhauerklasse Klingelhöller

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Gegenwart und Zukunft der Bildhauerei.

>   mehr lesen...




Kontemplative Räume

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Kontemplation ist ein Zustand, in den insbesondere Kunst führen kann.

>   mehr lesen...




I Believe In Magical Places

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Mit magischen Orten und deren Zerstörung spielt die Ausstellung „I Believe In Magical Places“.

>   mehr lesen...




Flußpferde am Oberrhein

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.06.2018

Ein warmer Tag in den Rheinauen von Daxlanden.

>   mehr lesen...




Kwiekulik

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.06.2018

Kunst und Leben gehörten bei ihnen zusammen.

>   mehr lesen...




Halb Frau, halb Künstlerin & Finale der Emil-Nolde-Schau

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.06.2018

Noch bis 17.6. läuft in Heilbronn die Emil-Nolde-Schau „Eine Retrospektive auf Papier“ mit eher selten ausgestellten, kraftvoll-zarten Arbeiten auf Papier, die in der Tat einen „Farbenzauber“, so der Ausstellungstitel, entfachen.

>   mehr lesen...