Produced@ZKM

Kunst & Design // Artikel vom 12.10.2009

Viele wegweisende Medienkunstwerke entstanden im gar nicht so verschlafenen Karlsruhe dank dem ZKM, einem Ort, an dem Medienkunst entwickelt, kreiert und restauriert wird.

So berühmte Künstler wie Bill Viola waren hier tätig. Zum 20-jährigen Jubiläum blickt das ZKM zurück und präsentiert ab 10.10. mit „Produced@ZKM. Media Art Revisited“ die besten am ZKM mit internationalen Künstlern produzierten Medienkunstwerke. Ausgestellt werden etwa 200 Werke aus der am ZKM geleisteten Forschungs- und Entwicklungsarbeit.

So wird das ZKM | Institut für Bildmedien neben künstlerischen Arbeiten auch das technische Equipment der dort entwickelten Panorama-Technologie vorstellen. Interaktive Installationen, Aufzeichnungen bedeutender musikalischer Ereignisse und die Präsentation des Klangdoms veranschaulichen die Arbeit des ZKM | Institut für Musik und Akustik. Gemeinsam mit mehr als 500 Gastkünstlern aus aller Welt haben die Institute des ZKM hoch beachtete Werke hervorgebracht, die das Gesicht der Medienkunst entscheidend mitgeprägt haben.

Durch die kontinuierliche Übernahme dieser Werke in die Anfang der 1990er Jahre vom Gründungsdirektor Heinrich Klotz begonnene hauseigene Sammlung hat Karlsruhe heute die weltweit bedeutendste Sammlung internationaler Medienkunst. -ub


10.10.-31.12., Eröffnung: Fr, 9.10., 19 Uhr, ZKM Medienmuseum, Karlsruhe
www.zkm.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Tambellini & Lüpertz

Kunst & Design // Artikel vom 20.08.2017

Die erste umfassende Einzelausstellung des Intermedia-Art-Pioniers Aldo Tambellini ist noch bis zum 6.8. im ZKM zu sehen.

>   mehr lesen...




Kronen der Macht

Kunst & Design // Artikel vom 19.08.2017

Zu den Insignien monarchischer Macht gehören neben der Krone oft Zepter und Reichsapfel.

>   mehr lesen...




Straßengeschichten

Kunst & Design // Artikel vom 11.08.2017

Drei Jahre nach ihrer letzten Ausstellung im Kunstverein präsentieren die Fotografen Sadik Üçok (Istanbul) und Ralf J. Diemb (Ateliergemeinschaft Wil­helms­höhe) mit „Straßengeschichten“ neue Fotoarbeiten.

>   mehr lesen...




Black And White

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

Das Artlet Studio, Karlsruhes „Galerie für moderne Kunst und Artverwandtes“, leistet mit „Black And White“ einen inoffiziellen Beitrag zur „Kamuna“ (Sa, 5.8.).

>   mehr lesen...




Kamuna 2017

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Postulat klinkt sich die „Kamuna“ in den „Heimattage“-Kanon ein.

>   mehr lesen...




Japan-Kulturfest

Kunst & Design // Artikel vom 04.08.2017

Die japanische Kultur hat in der letzten Zeit einen überraschenden Boom erlebt.

>   mehr lesen...




5. Weltenbummlertreffen

Kunst & Design // Artikel vom 28.07.2017

Weltreisende und ihre Allradler treffen sich zum fünften Mal am letzten Juli-Wochenende in Gaggenau.

>   mehr lesen...




HfG-Diplome 16/17

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2017

Im Gegensatz zu fast allen anderen Hochschulen hat es an der HfG überlebt: das Diplom.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil II

Kunst & Design // Artikel vom 26.07.2017

Nach Nanni Balestrini, Hansjörg Mayer und Gerhard Rühm wird Ende Juli der zweite Teil der Ausstellung „Poetische Expansionen“ eröffnet.

>   mehr lesen...