Projekt F

Kunst & Design // Artikel vom 16.04.2021

Projekt F

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.

Das von Malerin Vivian Eckstein, 2018 Meisterschülerin an der Kunstakademie bei Prof. Helmut Dorner, ins Leben gerufene „Projekt F“ versteht sich als inklusive und alternative Plattform in einer Zeit, da die Bildende Kunst fast ausschließlich online stattfindet. Unterstützt wird sie von Kunstwissenschaftlerin Anna-Lina Helsen, die ihren 2016 gegründeten Kunstraum in der Pfalz coronabedingt geschlossen lassen muss.

Das „Projekt F“ soll der vormals lebendigen Karlsruher Kunstszene neue Perspektiven bieten. Ziel ist es, die Arbeiten wieder dem öffentlichen Publikum zugänglich zu machen: An verschiedenen Orten der Innenstadt, in leerstehenden Cafés, einer Druckerei, dem Schaufenster des derzeit geschlossenen Ladens des Citypastoral und in Atelierfenstern werden wechselnd unterschiedliche künstlerische Positionen gezeigt. Die Website informiert über die monatlich wechselnden Ausstellungen.

Dabei wollen sich die Ausstellungsmacherinnen auch für eine angemessene Ausstellungsvergütung ihrer Künstler einsetzen: Fairness und Inklusion sind zwei Grundpfeiler des Projektes, das auch mit den Ahoi Studios am Rheinhafen zusammenarbeitet und im Mai die Arbeiten von 13 behinderten Kunstschaffenden zeigt. -ps/pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Verschoben: art Karlsruhe 2022

Kunst & Design // Artikel vom 17.02.2022

120 Jahre Kunstgeschichte von der Klassischen Moderne bis zu den frischesten Erzeugnissen aus den Ateliers, das verspricht die „art Karlsruhe“.

Weiterlesen …




Jürgen Zimmermann

Kunst & Design // Artikel vom 21.01.2022

34 Jahre alt war Jürgen Zimmermann bei seiner ersten Einzelausstellung auf der Wilhelmshöhe.

Weiterlesen …




Galerientag Karlsruhe 2022

Kunst & Design // Artikel vom 15.01.2022

Nach dem Onlinerundgang 2021 kann man zwölf Karlsruher Galerien dieses Mal wieder in natura begehen.

Weiterlesen …




Galerie Spektrum

Kunst & Design // Artikel vom 15.01.2022

Mit Carlos Piñel Sánchez und Ramon Puig Cuyàs zeigt die Galerie Spektrum zwei katalanische Künstler mit der typischen Farb- und Formensprache ihrer Region.

Weiterlesen …




Summa summarum

Kunst & Design // Artikel vom 15.01.2022

Als Anja Luithle Anfang 2020 drei Blätter Toilettenpapier aus ihrem Atelier mit dem Wort „Wertpapier“ bedruckte, signierte und datierte, hatte sie noch keine Idee davon, welchen Weg dieser ironische Wink Richtung Kunstmarkt gehen würde.

Weiterlesen …


Gloria & Jürgen Keller

Kunst & Design // Artikel vom 07.01.2022

„Bis du dem Unbewussten bewusst wirst, wird es dein Leben steuern und du wirst es Schicksal nennen“, so der Psychoanalytiker Carl Gustav Jung.

Weiterlesen …


Tag der offenen Tür im Hallenbau 2022

Kunst & Design // Artikel vom 06.01.2022

Mit dem Tag der offenen Tür am 6.1. setzten das ZKM und die Städtische Galerie seit Jahrzehnten traditionell einen ersten Höhepunkt im Kulturkalender der Stadt Karlsruhe.

Weiterlesen …




40 Jahre Galerie Spektrum

Kunst & Design // Artikel vom 23.12.2021

Im November 1981 gründeten Marianne Schliwinski und Jürgen Eickhoff in München die Galerie Spektrum.

Weiterlesen …




Lang in der Kunst, neu in der Stadt: Marcel van Eeden & Stefanie Patruno

Kunst & Design // Artikel vom 19.12.2021

„Ich bin digitaler als meine Studierenden“, lacht Marcel van Eeden, „schon 2000 habe ich einen Blog betrieben.“

Weiterlesen …