Radix & Glückdoppler

Kunst & Design // Artikel vom 12.02.2013

Neben der aktuellen asiatischen Kunst von Feng Lu und Seo in der Villa Streccius lockt ebenfalls noch bis 3.3. die Ausstellung „Radix“ ins Frank-Loebsche Haus.

Gabriele Lutterbeck (Malerei) und die in Bad Bergzabern geborene und aufgewachsene Künstlerin Damaris Odenbach (Fotografie, Installation) spüren hier in dem speziell für Landau entwickelten Ausstellungsprojekt kritisch wie spielerisch Aspekten der Familie und der eigenen Verwurzelung nach. In einem Dialog unterschiedlicher Medien – von einer Videoinstallation über Aquarelle nach Familienfotos bis zu spurenreichen Objekten. Stets sehenswert sind auch die Ausstellungen der Galerie Hiestand.

„Glücksdoppler“ ist eine umfassende Einzelschau des Malers Johannes Kriesche, der farbintensive Paraffinarbeiten und ausdrucksstarke klassische Malerei auf Leinwand zeigt. Er bannt und konserviert seine Motive förmlich hinter halbtransparenten Paraffinschichten.

bis 16.3., Galerie Katrin Hiestand, Stadthausgasse 11, Landau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2020

Auch Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ ist als Großveranstaltung von den Eindämmungsmaßnahmen der Covid-19-Pandemie betroffen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.07.2020

Zwischen „Charleston & Gleichschritt“ tapste Karlsruhe zwischen 1918 und ’33 wie ganz Deutschland in Widersprüchen gefangen umher.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.07.2020

Zum 22. Mal präsentiert der Naturfotowettbewerb „Glanzlichter der Naturfotografie“ die Highlights aus rund 17.000 Bildern, die passionierte Naturfotografen aus aller Welt einreichten.