Räume der Anderen Part II

Kunst & Design // Artikel vom 23.03.2018

Die Ausstellung „Räume der Anderen“ ist eine Premiere in der Villa Streccius, denn sie zeigt in zwei Episoden das weite Feld des künstlerischen Raumes.

Der spannende Mix aus renommierter und junger Gegenwartskunst bezieht auch die historische Architektur der Villa mit ein: Beim Eintreten wird man in der lichtdurchfluteten Rotunde von Gefühlslandschaften des Mannheimer Künstlers Dietmar Brixy empfangen.

Im Prachtraum der Villa führt Stefan Bircheneder in großem Format den Zerfall alles Materiellen vor. Franziska Schemels Architekturimpressionen stehen die Sehnsuchtsräume von Elger Esser gegenüber, bei Jörg Bach wird die Skulptur zur „Entdeckungsreise im Raum“, Bénédicte Peyrat inszeniert Arkadien und Lars Reiffers zeigt Weltpanoramen. -rw

Eröffnung: Fr, 23.3., 20 Uhr, bis 6.5., Städtische Galerie Villa Streccius, Landau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.