Rainer Küchenmeister

Kunst & Design // Artikel vom 25.10.2007

In seinen abstrakten Bildschöpfungen sucht Rainer Küchenmeister den Dialog mit der Figur.

Das bedeutete für ihn jedoch keine Rückkehr zum naturnahen Abbild, sondern eine Gestaltsuche in verschlüsselter Formgebung. Schwierigste Umstände prägten seine Jugend. 1926 in Westfalen geboren, siedelte er mit seiner Familie 1928 nach Berlin über, 1943 wurde sein Vater, ein Widerstandskämpfer, hingerichtet. Seine Mutter kam bei einem Bombenangriff ums Leben, er wurde mehr als zwei Jahre im Jugendkonzentrationslager inhaftiert, es folgten Kriegsdienst und russische Kriegsgefangenschaft.

Küchenmeister studierte dann Kunst in Berlin; Ende der 50er Jahre stellte sich – von Paris ausgehend – der Erfolg ein. Von 1969 bis 1993 lehrte der Künstler an der Kunst­akademie Karlsruhe.  Die Städtische Galerie zeigt Aquarelle und Zeichnungen aus der Zeit zwischen 1960 und 1980. Der Bogen spannt sich von spröden Wachskreideblättern über sensible Tusche­zeichnungen bis hin zu späteren Aquarellen mit ausdrucksstarker Farb–orchestrierung. -ub


Rainer Küchenmeister Städt. Galerie Karlsruhe, Aquarelle und Zeichnungen 26.10.-13.1.08
www.staedtische-galerie.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Straßengeschichten

Kunst & Design // Artikel vom 11.08.2017

Drei Jahre nach ihrer letzten Ausstellung im Kunstverein präsentieren die Fotografen Sadik Üçok (Istanbul) und Ralf J. Diemb (Ateliergemeinschaft Wil­helms­höhe) mit „Straßengeschichten“ neue Fotoarbeiten.

>   mehr lesen...




Black And White

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

Das Artlet Studio, Karlsruhes „Galerie für moderne Kunst und Artverwandtes“, leistet mit „Black And White“ einen inoffiziellen Beitrag zur „Kamuna“ (Sa, 5.8.).

>   mehr lesen...




Kamuna 2017

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Postulat klinkt sich die „Kamuna“ in den „Heimattage“-Kanon ein.

>   mehr lesen...




Japan-Kulturfest

Kunst & Design // Artikel vom 04.08.2017

Die japanische Kultur hat in der letzten Zeit einen überraschenden Boom erlebt.

>   mehr lesen...




5. Weltenbummlertreffen

Kunst & Design // Artikel vom 28.07.2017

Weltreisende und ihre Allradler treffen sich zum fünften Mal am letzten Juli-Wochenende in Gaggenau.

>   mehr lesen...




HfG-Diplome 16/17

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2017

Im Gegensatz zu fast allen anderen Hochschulen hat es an der HfG überlebt: das Diplom.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil II

Kunst & Design // Artikel vom 26.07.2017

Nach Nanni Balestrini, Hansjörg Mayer und Gerhard Rühm wird Ende Juli der zweite Teil der Ausstellung „Poetische Expansionen“ eröffnet.

>   mehr lesen...




Produzentengalerie 20. Juni

Kunst & Design // Artikel vom 24.07.2017

Mit reisetagebuchartigen Tuschpinselzeichnungen von Martin Krieglstein weckt die vor zwei Jahren eröffnete Produzentengalerie 20. Juni das Fernweh.

>   mehr lesen...




Otto Bartning

Kunst & Design // Artikel vom 21.07.2017

„Architekt einer sozialen Moderne“ lautet der Untertitel zu der Ausstellung, die den wohl wichtigsten Architekten protestantischer Kirchen im 20. Jahrhundert ehrt.

>   mehr lesen...