Religionen kennenlernen

Kunst & Design // Artikel vom 21.05.2019

Was fremd ist, wirkt manchmal bedrohlich.

Da hilft vor allem eines: das Kennenlernen! Zwischen den Religionen will eine Veranstaltungsreihe vermitteln; unter dem Motto „Warm ums Herz“ erzählen Bahá’í, Buddhisten, Christen, Hindus, Juden und Muslime hier persönliche Geschichten darüber, wie sie ihren Glauben im Alltag leben. Der 21.5. widmet sich der Frage nach dem Leben und dem Danach, und am 29.5. wird der „Neuanfang“ gefeiert, denn in den Frühling fallen so verschiedene Feste wie Pfingsten, Pessach, das Bahá‘í-Fest Ridván, das hinduistische Holi und heuer auch das Ende des Ramadan.

Um die „Heimat“, die man an einem Ort, in einem Land oder einer Glaubensrichtung finden kann, geht es schließlich am 6.6. bei der letzten Veranstaltung. Noch ein paar Tage länger, bis zum 10.6., ist Renate Schweizers begleitende Ausstellung in der Krypta der Stadtkirche zu sehen. -rw

21.+29.5., 6.6., 19.30 Uhr, Krypta der Ev. Stadtkirche, Karslruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 8.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.10.2020

„Einen Spaß für den Verstand und die Sinne“ verspricht die Schau in Riegel am Kaiserstuhl, wo eben erst die spektakuläre Ausstellung von Leon Löwentraut zu Ende ging.





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.10.2020

Kennen Sie Louis Réard?





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.10.2020

Der Mann mit den sieben Messern geht um!





Kunst & Design // Tagestipp vom 23.10.2020

Um in den Hades zu kommen, muss man erst einmal sterben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2020

Nachdem der Sommerrundgang noch vom Virus aufgefressen wurde, wollte sich die Staatliche Akademie der Bildenden Künste im Oktober neu erstarkt zeigen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2020

An Heiligabend des vergangenen Jahres feierte Pierre Soulages seinen 100. Geburtstag.



Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Marc Czyzewskis Bilder entstehen in tranceähnlichen Zuständen, ohne Planung und ohne Konzept.





Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Das Künstlerduo Nicole Blaffert und Franz Wamhof interessiert sich für Räume im Übergang.