Reset Modernity!

Kunst & Design // Artikel vom 15.04.2016

Kaum zu glauben – schon wieder sind 300 Tage (fast) vorbei, die „Globale“ im ZKM geht ihrem Ende entgegen.

Die letzte große Ausstellung „Reset Modernity!“ ist als interaktive Schau in sechs Bereichen organisiert, in denen die Besucher das Angebot der Kuratoren testen und kritisieren können. Der Bogen spannt sich von Albrecht Dürer (!) über Charles & Ray Eames bis hin zu Jeff Wall und bietet (künstlerische) Verfahren, um den Neustart zu machen. Zur Vernissage wird die Performance „Superpowers Of Ten“ als Neuinterpretation des Films des Ehepaars Eames aufgeführt.

Innerhalb der Ausstellung gibt es ein Wiedersehen mit Armin Linkes Fotografien, die in Bezug gesetzt sind zu Kommentaren von Wissenschaftlern, Forschern, Philosophen, die zunächst in der „Infosphäre“ zu sehen waren. Linke selbst stellt sich am Eröffnungswochenende im Artist Talk dem Publikum. Ein weiteres Modul von „Reset Modernity!“ ist das „Museum Of Oil“ von Territorial Agency, ein Plädoyer dafür, Öl – das Schmiermittel unserer Gesellschaft – als ein Artefakt der Vergangenheit ins Museum zu verbannen.

Am Eröffnungswochenende findet das Symposium „Next Society – Facing Gaia“ statt, in dem in Diskussionsrunden und Impulsreferaten der Frage nachgegangen wird, wie der Mensch im Zeitalter des Anthropozäns mit der von ihm gestalteten Natur interagiert (Fr-Sa, 15./16.4., 11-18 bzw. 11-17.30 Uhr). -ChG

Performance: Fr, 15.4., Eröffnung: 20 Uhr, Artist Talk: So, 17.4., 14 Uhr, bis 21.8., ZKM-LH 8+9, Symposium: Fr, 15.4., 11-18 Uhr, Sa, 16.4., 11-17.30 Uhr, ZKM-Medientheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Neue Schwarze Romantik

Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2018

Im Herbst 2012 machte das das Frankfurter Städel Museum mit der großen Sonderausstellung „Schwarze Romantik.

>   mehr lesen...




art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

„Kunst. Raum. Emotion.“ ist das Motto der „art Karlsruhe“ 2018.

>   mehr lesen...




art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Zahlreiche Einzelshows, großzügige Skulpturenplätze sowie exklusive Sonderausstellungen – mit ihren Markenzeichen hat die „art Karlsruhe – Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ Erfolgsgeschichte geschrieben.

>   mehr lesen...




Chinese Impressions

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Alles ist im ständigen Wandel, das ganze Leben.

>   mehr lesen...


Absicht

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.02.2018

Um der Selbstbezogenheit der Kunst des 20. Jahrhunderts und dem Verlust jeglicher Bezüge entgegenzuwirken, haben sich die beiden Künstler und Maler Benedikt Forster und Norbert Kiby im Vorfeld  dieser Doppelausstellung einzelne Bildmotive zugespielt.

>   mehr lesen...




Sabrina Haunsperg Werke 2008–2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.02.2018

Die österreichische Künstlerin Sabrina Haunsperg (geb. 1980) erstellt farbintensive, dynamische und meist großformatige Gemälde in unterschiedlichen Techniken und Materialien.

>   mehr lesen...




Adieu Tristesse

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Im Zentrum der „Neuen Figuration“ Anfang der 1960er Jahre stand die Klasse HAP Grieshabers an der Kunstakademie Karlsruhe mit Horst Antes, Heinz Schanz, Hans Baschang, Dieter Krieg, Rainer Küchenmeister, Walter Stöhrer und Else Winnewisser.

>   mehr lesen...




Laura Polke

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Laura Polke aus Berlin bedruckt Platten, T-Shirts, Plakate, Taschen, Jacken und rechtzeitig zur Vernissage auch das Kohi-Sofa.

>   mehr lesen...