Resonanzen

Kunst & Design // Artikel vom 03.11.2017

Die im Jahr 1977 durch die Initiative von Abgeordneten aller im Landtag vertretenen Parteien gegründete Kunststiftung ist eine der bedeutendsten Institutionen zur Förderung der jungen experimentellen Kunstszene im Land.

Seitdem konnten über 1.100 besonders begabte KünstlerInnen mit Baden-Württemberg-Bezug aus den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Literatur, Darstellende Kunst und Kulturmanagement durch ein Stipendium unterstützt werden. Außerdem fördert die Kunststiftung bis zu 20 ihrer Stipendiaten alljährlich ideell durch Ausstellungen, Konzerte und Lesungen. Zum Jubiläum werden in einer großen Schau beispielhafte Positionen aktueller und ehemaliger StipendiatInnen gezeigt.

Installation, Skulptur, Malerei, Fotografie, Video und Performance veranschaulichen die Vielfalt der geförderten Positionen, die sich thematisch u.a. den Bereichen Post-Minimal, Konzeptkunst, Gender und Identität sowie der individuellen Mythologie zuordnen lassen. Einen Schwerpunkt bilden ortsbezogene Arbeiten, die neu für die Präsentation im ZKM entstehen, beispielsweise von Ulrike Flaig, Karsten Födinger, Martin Pfeifle und Astrid Schindler.

Martin Pfeifle greift direkt in den Ausstellungsraum ein, überzieht ihn – angelehnt an die Rasterung der Pflastersteine – mit einer raumgreifenden Gitterstruktur und verleiht ihm somit eine neue Struktur. Auf einer von Peter Zimmermann entworfenen Plattform präsentieren KünstlerInnen jeden Freitag (4.11.-18.2. immer zwischen 15 und 17 Uhr) „Resonanzen live“ in Form von klassischen Lesungen, Lesungen mit Videos, elektronischer Musik oder Theaterprojekten. -rw

Vernissage: Fr, 3.11., 19 Uhr, bis 18.2., ZKM-Lichthöfe 1+2 , Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 27.11.2020

Die Vorbereitungen für den Aufbau der Ausstellung waren längst in vollem Gang und die Transporttermine für die zahlreichen Leihgaben größtenteils vereinbart.



Kunst & Design // Tagestipp vom 26.11.2020

Bis jetzt hat die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ihren Studierenden trotz der Pandemielage unter strengen Hygienevoraussetzungen die Arbeit in den Ateliers und Werkstätten der Hochschulgebäude im WS 2020/21 weiterhin möglich gemacht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2020

Wie menschliche und nichtmenschliche Akteure zu einem produktiven Zusammenleben finden, zeigt aktuell die Latour-Ausstellung „Critical Zones“ im ZKM.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.