Reuchlins Bibliothek

Kunst & Design // Artikel vom 21.09.2007

Alte Bücher sind wertvoll und rar – und das waren sie auch schon zu Zeiten ihrer Entstehung.

Im 15. und 16. Jahrhundert war jedes Buch ein Unikat, die Auflage konnte an einer Hand abgezählt werden und edle Materialien machten jedes Werk zu einem vielseitigen Kunstwerk.

Die Privatbibliothek des Humanisten und Universalgelehrten Johannes Reuchlin (1455-1522) beherbergte einen immensen Schatz an Wissen und Kostbarkeiten. Im Laufe der Jahrhunderte zerstreute sich die Sammlung mehr und mehr, Bücher gingen verloren oder wurden zerstört.

Jetzt kommen die wichtigsten der noch erhaltenen Reuchlin-Bände in dessen Heimatstadt Pforzheim wieder zusammen – in der temporären Ausstellung "Johannes Reuchlins Bibliothek gestern & heute", die nicht nur die Bücher selbst zeigt, sondern sich auch der Entstehung und dem Schicksal der Reuchlinschen Sammlung widmet. -bes

9.9.-11.11., Stadtmuseum Pforzheim, Westliche Karl-Friedrich-Straße 243

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





The Art Of Immersion III

Kunst & Design // Tagestipp vom 27.05.2018

„Immersion“ bezeichnet eine sinnliche Erfahrung von virtueller und realer Umgebung.

>   mehr lesen...




Time Travel

Kunst & Design // Tagestipp vom 26.05.2018

Sieht man vom Feigenblatt ab, so ist es sehr wahrscheinlich, dass dem Menschen Felle als erste Kleidungstücke zum Schutz vor Kälte und Wetter dienten.

>   mehr lesen...




Spezies Rotkäppchen

Kunst & Design // Tagestipp vom 25.05.2018

Sonja Strengs Malereien und Zeichnungen beschäftigen sich – sicherlich auch inspiriert durch ihr Atelier auf Schloss Kirchberg an der Jagst – mit besonderen Worten, Orten und Namen, Erinnerungsfragmenten, Fundstücken geistiger oder greifbarer Art.

>   mehr lesen...




Florian Slotawa

Kunst & Design // Tagestipp vom 25.05.2018

Spülmaschinen, Wäschetrockner, Stühle.

>   mehr lesen...


Its Interior / And A Facade

Kunst & Design // Tagestipp vom 23.05.2018

Den Architekturen des im Jahr 1900 eröffneten BKV-Gebäudes in der nördlichen Waldstraße mit seiner ornamentalen Fassade und variierenden Interieurs widmet sich diese gastkuratierte Gruppenschau.

>   mehr lesen...




Vierundneunzig-Achtzehn

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.05.2018

Nach fast 25 Jahren ist es Zeit, Abschied zu nehmen.

>   mehr lesen...




Südwestdeutscher Keramikpreis

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.05.2018

Der „Südwestdeutsche Keramikpreis“ ist eine neue Initiative des Bundes der Kunsthandwerker Ba-Wü und der SV Sparkassen Versicherung aus dem Jahr 2017.

>   mehr lesen...




Farbe querfeldein

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.05.2018

Das Gelbe vom Ei, der Goldene Schnitt, das blaue Wunder – in der aktuellen Ausstellung der Jungen Kunsthalle tauchen kleine und große BesucherInnen in die Welt der Farben ein.

>   mehr lesen...




Shifted Tags – Erben des Graffiti

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.05.2018

Graffiti ist längst nicht mehr der Ausdruck jugendlichen Nervenkitzels.

>   mehr lesen...