Rheinheimisch

Kunst & Design // Artikel vom 07.11.2017

Aus mittelalterlichen Handschriften, Drucken und Panoramakarten aus den historischen Beständen hat die BLB diese Ausstellung mit „badischen Gedächtnisorten“ konzipiert.

Sie umfasst u.a. frühe kartografischen Ansichten von Rhein und Schwarzwald und detailreiche Stahlstichen von Carl Ludwig Frommel zu Baden-Baden, aber auch Ereignisse, Werke und Personen, die mit ihrer Symbolkraft bis heute im kollektiven Gedächtnis sind. Am Fr, 10.11. findet von 9-14 Uhr eine Ausstellungsführung mit den Kuratoren Sigurd Werner und Karen Evers statt samt Exkursion: Thema ist der Rheinbegradiger Tulla (1770-1828). -rw

Eröffnung: Di, 7.11., 19 Uhr, bis 3.2., Badische Landesbibliothek, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.