Room Service

Kunst & Design // Artikel vom 06.05.2014

Die Geschichte Baden-Badens ist eng verbunden mit seinen teils sehr mondänen Hotels.

Und natürlich stiegen auch Künstler in ihnen ab bzw. lebten, wie Martin Kippenberger, gar monatelang in ihnen. Die Ausstellung setzt mit Gemälden, Fotografien, Videoarbeiten, Performances und Installationen nicht zuletzt dem Personal ein kleines Denkmal.

Und natürlich will sie ganz nebenbei auch zum Übernachten (bevorzugt in künstlerisch umgestalteten Hotelzimmern) einladen. Denn – und das ist das Besondere – die Schau findet nicht nur im musealen Rahmen der Kunsthalle, sondern auch vor Ort, also in insgesamt sechs großen Baden-Badener Hotels, statt. –ChG

bis 22.6., Kunsthalle, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 8.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 13.06.2021

Ende des 19. Jahrhunderts begann Karlsruhe, eine große Anziehung auf junge KünstlerInnen und ArchitektInnen auszuüben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.06.2021

Mit Maria Schumacher (geb. 1983 in Bukarest, lebt in Leipzig) präsentiert die Galerie Burster eine neue Künstlerin, die in den USA und in Leipzig an der Hochschule für Grafik und Buchkunst ausgebildet wurde.