Rundgang der HfG Karlsruhe 2019

Kunst & Design // Artikel vom 18.07.2019

Foto: Evi Künstle, Michael Mühlen, Alexander Theis

Die HfG Karlsruhe lädt zum Höhepunkt des Jahres ein.

2019 steht der Rundgang unter den Schlagwörtern „Kollektiv, kollaborativ, kooperativ“. Die Studenten haben sich Fragen zur eigenen künstlerischen Arbeit gestellt. Welche Vorteile bietet das Kollektiv? Inwiefern sind Kooperationen unabdingbar und in welchem Maße fruchtbar?

Während des Rundgangs geben alle aus den Studienrichtungen Ausstellungsdesign und Szenografie, Kommunikationsdesign, Kunstwissenschaft und Medienphilosophie, Medienkunst sowie Produktdesign Einblicke in ihre künstlerischen und theoretischen Arbeiten, Produkte, Entwürfe und Ideen. „Einblicke“ aus dem Programm wie die tolle Fahrradküche von Leonie Mühlen versprechen viel.

Natürlich ist auch ein cooles Rahmenprogramm geboten: Am Do, 18.7. spielen ab 20 Uhr in der Cafete die Bands Das Rektorat, Traash Boo und Die 5 Nachos, ab 1 Uhr übernehmen Double U CC und später DJ Hangover (Fettschmelze). Am 19.7. folgen Filme, Spiel, Spaß und Sport (12 Uhr) und um von 14.30 bis 16 Uhr ist der designierte neue HfG-Rektor Jan Boelen im Gespräch zu erleben. Am Sa, 20.7. sind ab 15 Uhr Gesprächsrunden u.a. mit Klitclique (16 Uhr, Konzert 19 Uhr) und mit den DJs Brom & Friday Dunard angesetzt (s. Spotify-Playlist INKA-Sommer-Tunes, 17 Uhr) angesetzt.

Ab 18 Uhr gibt’s auf der Sitzinsel vor der HfG Musik von Chreminist, ab 23 Uhr legen DJs auf der Lichtbrücke auf, am Start sind u.a. Vicky & Christina, ab 3 Uhr Brom & Friday Dunard vom Kölner Spa-Label. Der So, 21.7. ist „Mokka, Muffins, Musik“-Time mit Filmen ab 11 und ab 12 Uhr Matinee-Musik von DJ Cas$hmere, später folgen DJ Dummbatz, Gewitzter Schlips, Nyikorog (16 Uhr), Vagina Lustig, Luxxury Problems und Laer. -rw/asm

Eröffnung: Do, 18.7., 18 Uhr, bis 21.7., Fr 14-18 Uhr, Sa 11 Uhr; Instawalk 14-18 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 3?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2020

Auch Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ ist als Großveranstaltung von den Eindämmungsmaßnahmen der Covid-19-Pandemie betroffen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 26.05.2020

Im wiedergeöffneten Schmuckmuseum Pforzheim ist die aktuelle Sonderausstellung „Die Welt neu geordnet – Schätze aus der Zeit Napoleons“ noch bis So, 14.6. zu sehen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.05.2020

Eine höchst aktuelle Frage bildet den Titel der wiedereröffneten großen Sonderausstellung in der Städtischen Galerie.