Rundgang der Kunstakademie Stuttgart 2018

Kunst & Design // Artikel vom 20.07.2018

Zum Ende des Sommersemesters verwandeln die rund 900 Studenten der ABK Stuttgart ihre Ateliers und Klassenräume wieder in temporäre Ausstellungen, um aktuelle Arbeiten und neueste Projekte zu präsentieren.

Nicht nur im traditionsreichen Altbau der Akademie, sondern auch in den beiden Neubauten, im Bildhauer-, Keramik- und Werkstattbau sowie auf dem Außenbereich des Campus’ werden die unterschiedlichsten künstlerischen Ansätze aus den Studiengängen Architektur, Design, Bildende Kunst und Künstlerisches Lehramt, Industrial Design, Kommunikations- und Textildesign sowie Kunstwissenschaften-Restaurierung zur Schau gestellt; parallel sind Diplom- und Masterarbeiten zu sehen.

Nach der Eröffnung (Fr, 20.7., 18 Uhr) des Rundgangs geht es ab 23 Uhr im Foyer des Neubaus 2 mit Musik und Lounge weiter. Neben thematischen Führungen durch die Studiengänge (Sa+So) stehen auch diverse Preisverleihungen auf dem Programm dieses dreitägigen Fests der freien und angewandten Künste. -pat

20.-22.7., Fr 13-23 Uhr, Sa+So 12-20 Uhr, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Am Weißenhof 1

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 13.06.2021

Ende des 19. Jahrhunderts begann Karlsruhe, eine große Anziehung auf junge KünstlerInnen und ArchitektInnen auszuüben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.06.2021

Mit Maria Schumacher (geb. 1983 in Bukarest, lebt in Leipzig) präsentiert die Galerie Burster eine neue Künstlerin, die in den USA und in Leipzig an der Hochschule für Grafik und Buchkunst ausgebildet wurde.