Rundgang der Kunstakademie Stuttgart 2018

Kunst & Design // Artikel vom 20.07.2018

Zum Ende des Sommersemesters verwandeln die rund 900 Studenten der ABK Stuttgart ihre Ateliers und Klassenräume wieder in temporäre Ausstellungen, um aktuelle Arbeiten und neueste Projekte zu präsentieren.

Nicht nur im traditionsreichen Altbau der Akademie, sondern auch in den beiden Neubauten, im Bildhauer-, Keramik- und Werkstattbau sowie auf dem Außenbereich des Campus’ werden die unterschiedlichsten künstlerischen Ansätze aus den Studiengängen Architektur, Design, Bildende Kunst und Künstlerisches Lehramt, Industrial Design, Kommunikations- und Textildesign sowie Kunstwissenschaften-Restaurierung zur Schau gestellt; parallel sind Diplom- und Masterarbeiten zu sehen.

Nach der Eröffnung (Fr, 20.7., 18 Uhr) des Rundgangs geht es ab 23 Uhr im Foyer des Neubaus 2 mit Musik und Lounge weiter. Neben thematischen Führungen durch die Studiengänge (Sa+So) stehen auch diverse Preisverleihungen auf dem Programm dieses dreitägigen Fests der freien und angewandten Künste. -pat

20.-22.7., Fr 13-23 Uhr, Sa+So 12-20 Uhr, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Am Weißenhof 1

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Das Karlsruher Künstlerduo „Das Änderungsatelier“ hat für die Junge Kunsthalle eine außergewöhnliche Installation rund um die Gießkanne entwickelt, die zu einer vergnüglichen und zugleich kuriosen Entdeckungstour einlädt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Seine ersten Streik-Erfahrungen als junger Pfaff-Mitarbeiter dokumentierte Günter Heiberger ebenso wie die Proteste gegen den Abriss des alten Gefängnisses mit seiner Kamera.