Rußkunstwerke

Kunst & Design // Artikel vom 10.06.2018

Eine spannende internationale Vita hat die Künstlerin und Kunstdozentin Christel Fichtmüller, die in Schweden und den USA tätig war und auch neun Jahre in der Museumspädagogik der Kunsthalle KA.

Seit über drei Jahren ist sie als freischaffende Künstlerin im Atelierhaus am Alten Schlachthof zuhause und zeigt unter dem Titel „Rußkunstwerke“ neue Arbeiten. -rw

Eröffnung: So, 10.6., 17 Uhr, bis 15.7., Tom Boller Ladengalerie, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.12.2018

Vornamen und Werktitel verquicken Marie-Luise Vanoli und Axel Birgin alias Maxel für ihre bis zum 17.1. laufende Gemeinschaftsausstellung „Glück am Stück im Leer-Gut-Licht“ in der Tom Boller Ladengalerie.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.12.2018

Kolumbus? Wer war Kolumbus?





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.12.2018

Mit der Förderreihe „Ateliereinblicke“ unterstützt die EnBW jährlich den Kunstnachwuchs.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.12.2018

„Ein Neues habe ich gefunden: Die wahre Kunst ist Unwirklichkeit üben. Das Höchste!“





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.12.2018

Warum eigentlich „Die Brücke“?





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.12.2018

Der #, sprich Hashtag, ist in.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.12.2018

„Die Kunst des - bitte, was?!“





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.12.2018

Schliemann war wohl der erste Archäologe, der fachübergreifend vorging.