Ruth Kasper

Kunst & Design // Artikel vom 20.05.2022

Ruth Kasper

Die Fotokünstlerin Ruth Kasper aus Tiefenbronn bei Pforzheim stöbert viele ihrer Motive auf Auslandsreisen auf.

Die Fotografien, die in der Fremde entstanden, bearbeitet sie am Bildschirm und reichert sie dann mit Acryl und Kohle um neue Motive an. In den Gedok-Räumen präsentiert sie zwei Werkserien: „Unterwegs“ setzt sich mit den Veränderungen unseres Lebensraums auseinander. Ausgetrampelte, geteerte, geschotterte und asphaltierte Wege erzählen von Wegen, die den Zugang zur Natur erschließen, Zivilisation und Fortschritt, aber auch Zerstörung transportieren. In der Serie „Fancy“ werden Fotomotive zur Theaterbühne. Figürliche Elemente treten in ursprünglich leere Räume ein und sorgen für Abenteuer, Spannung, Überraschung und Träumerei. -fd

Eröffnung: Fr, 20.5., 19 Uhr, bis 19.6., Gedok, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 7?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL