(S)Election

Kunst & Design // Artikel vom 04.10.2021

(S)Election

Die Diskussionen vor der Bundestagswahl haben gezeigt, wie überhaupt in den vergangenen Jahren, dass die Demokratie alles andere als selbstverständlich ist.

Und damit auch die an sich so wertvolle Idee, dass jeder in der Gesellschaft mit einer gleichberechtigten Stimme mitbestimmen darf, von wem wir regiert werden. Populismus, Lobbyismus, Digitalisierung, Globalisierung, aber auch etwa die immer noch grassierende Ausklammerung migrantischer Gruppen mit Stimmrecht oder die nicht dem Querschnitt der Bevölkerung entsprechende Zusammensetzung des Bundestags haben zu Skepsis, Misstrauen oder Desinteresse an der Demokratie geführt. Andere gehen zwar pflichtbewusst wählen, damit ist es zwischen Berufsstress und Familienhektik aber auch mit der demokratischen Teilnahme getan.

Die Ausstellung „(S)Election“ reflektiert die Rahmenbedingungen und Prozesse demokratischer Wahlen in verschiedenen Ländern und überlegt, wie die Wirklichkeit näher an das Ideal rücken kann. Janusz Czech hat dafür zusammen mit Lisa Schlenker und Eneia Dragomir verschiedene künstlerische Positionen kuratiert. Eingeladen sind Katrin Bertram, Kevin Jerome Everson, Marina Gržinić & Aina Šmid, Sio Wai Hang, Axel Heil, das Institut für kritische Verschwörungstheorie, Nooshin Hakim Javadi, Julia Lein, Gerardo Nolasco Rózsás, Agnieszka Polska, Tomasz Wolski und Yongbo Zhao.

Das Magazin „Agora 42“ ist mit Textbeiträgen beteiligt. Mit der Ausstellung unterstreicht das A.K.T. seinen Anspruch, Ort für gesellschaftliche Diskurse zu sein, die aus dem Blickwinkel von Kunst und Design beleuchtet werden. Direkt gegenüber vom Kreativzentrum Emma gelegen, ist der ehemalige Treppenhausturm der Alfons-Kern-Schule seit 2017 ein wichtiger Impulsgeber in der Goldstadt und eng verknüpft mit dem Masterstudiengang Design & Future Making an der Hochschule Pforzheim. Eine digitale Ausstellung mit virtuellem Rundgang findet sich unter www.akate.de. -fd

bis 28.11., A.K.T. Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Ästhetik der Fossilien: „The Beauty Of Early Life“

Kunst & Design // Artikel vom 10.07.2022

In China werden jahrmillionenalte Fossilien zu Fliesen verarbeitet.

Weiterlesen …




ZART 2022: Kunstausstellung parallel zur „art“

Kunst & Design // Artikel vom 08.07.2022

Die hiesige Kunstszene ist nicht nur durch Corona schwer in Mitleidenschaft gezogen, es mangelt nach dem Aus der Ateliers am Hauptbahnhof weiterhin an bezahlbaren Ateliers, an Ausstellungsflächen und damit Verkaufsmöglichkeiten.

Weiterlesen …




Gretta Louw & Maria Braune

Kunst & Design // Artikel vom 25.06.2022

Die Ausstellung „Hope On The Edge“ inszeniert Hoffnung nicht als naives Wegschauen, sondern als den Mut, sich auf neue Prozesse einzulassen.

Weiterlesen …




Scultura 22

Kunst & Design // Artikel vom 23.05.2022

Den „Kunstsommer“ 2022 gestaltet die Gesellschaft der Freunde junger Kunst mit einer Bildhauerausstellung im Herzen der Altstadt.

Weiterlesen …




Bio-Medien

Kunst & Design // Artikel vom 22.05.2022

In zahlreichen Pflegeheimen ist die Robbe Paro schon ein beliebter Gast.

Weiterlesen …




Ulrike Grossarth

Kunst & Design // Artikel vom 22.05.2022

Der Badische Kunstverein verlängert seine Ausstellung „Embrace“ sowie die große Retrospektive zum Werk von Ulrike Grossarth (geb. 1952, Oberhausen).

Weiterlesen …


Swing & Art 2022

Kunst & Design // Artikel vom 21.05.2022

Der Künstlerkreis Ötigheim ist nach Corona-Pause wieder aktiv mit einem zweitägigem „Swing & Art“-Event.

Weiterlesen …




Between The Lines

Kunst & Design // Artikel vom 20.05.2022

Bei der ersten „Durlach-Art“ wurde die Hubräumle-Leitung auf Heidrun MalComes aufmerksam und lud die Künstlerin noch 2019 für eine Werkschau.

Weiterlesen …




Ruth Kasper

Kunst & Design // Artikel vom 20.05.2022

Die Fotokünstlerin Ruth Kasper aus Tiefenbronn bei Pforzheim stöbert viele ihrer Motive auf Auslandsreisen auf.

Weiterlesen …