Saatgut – Emblements – Gran

Kunst & Design // Artikel vom 19.04.2012

Gemeinsam mit der Ausstellung „Melanie Smith – Short Circuit“ eröffnet die Villa Merkel im Bahnwärterhaus ihre Projektreihe „Saatgut – Emblements – Gran“.

Anike Joyce Sadiq (Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart), Max Santo (Universität der Künste, Berlin) und Ines Wuttke (Staatliche Hochschule für Gestaltung, Karlsruhe) werden innerhalb von jeweils drei Wochen eigens angefertigte installative Arbeiten und Performances zeigen. Allen drei Positionen gemeinsam ist die Auseinandersetzung mit illusorischen Momenten und fiktiven Elementen.

Gefundene Objekte wurden bearbeitet und in den Ausstellungsräumen installiert; Videos zeigen dramaturgisch entwickelte Szenerien und Bildsequenzen, die den Betrachter interaktiv einbinden. Das Bahnwärterhaus ist außerdem Szenerie von Performances, die das Publikum gleichfalls integrieren. -ps/pat

Eröffnung: So, 22.4., 11 Uhr, Performances: 17.6., 11 Uhr, 30.6., 19 Uhr, 8.7., 13 Uhr; Di-Fr 15-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr, Villa Merkel, Galerien der Stadt Esslingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 9?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2020

Auch Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ ist als Großveranstaltung von den Eindämmungsmaßnahmen der Covid-19-Pandemie betroffen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 26.05.2020

Im wiedergeöffneten Schmuckmuseum Pforzheim ist die aktuelle Sonderausstellung „Die Welt neu geordnet – Schätze aus der Zeit Napoleons“ noch bis So, 14.6. zu sehen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.05.2020

Eine höchst aktuelle Frage bildet den Titel der wiedereröffneten großen Sonderausstellung in der Städtischen Galerie.