Sale

Kunst & Design // Artikel vom 18.06.2016

Überlebt mich meine Kunst oder landen meine Werke nach meinem Tod auf dem Sperrmüll?

Für viele Kunstschaffende ist das Nachlassproblem eine Horrorvision und wird derzeit viel diskutiert. Der Künstler Peter Nowack möchte den Spieß rumdrehen und präsentiert daher einen „Vorlass“ in der Poly Galerie.

Für sein Projekt „Sale“ hat er sein Atelier ausgeräumt und eine inszenierte Ausstellung entwickelt – eine ziemlich wilde Mischung seiner Bilder, Skizzen, Grafiken, Objekte und Fotografien. Zur Eröffnung zeigt Ulrike Tillmann um 19 Uhr eine Performance zum Thema „Projekt Lebenswerk“. -rw

Eröffnung: Sa, 18.6., 19 Uhr, bis 28.6., Poly Galerie, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 1?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.