Sandro Vadim

Kunst & Design // Artikel vom 08.12.2019

Sandro Vadim

2015 gestaltete Sandro Vadim ein Cover-Bild für INKA.

Jetzt stellt der gebürtige Italiener, der in den 1980ern an der Karlsruher Akademie studierte, im Bruchsaler Damianstor aus. Seine Gemälde funktionieren jenseits der Kategorien von Sprache und Beschreibung. Die abstrakten Kompositionen kommunizieren durch Farbe, Schichtungen und Stimmungen. -fd

bis 8.12., Sa 14-17, So 11-17, Kunstverein Das Damianstor, Bruchsal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2020

Auch Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ ist als Großveranstaltung von den Eindämmungsmaßnahmen der Covid-19-Pandemie betroffen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.07.2020

Zwischen „Charleston & Gleichschritt“ tapste Karlsruhe zwischen 1918 und ’33 wie ganz Deutschland in Widersprüchen gefangen umher.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.07.2020

Zum 22. Mal präsentiert der Naturfotowettbewerb „Glanzlichter der Naturfotografie“ die Highlights aus rund 17.000 Bildern, die passionierte Naturfotografen aus aller Welt einreichten.